[Werbung] Das schmecktastische süß-saure Spanisch Fricco – oder wie ich beim Kochen die Weihnachtsgeschenke zweckentfremde…

Werbung

Oh Schreck…es sind jetzt wirklich nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Gerade bei der Zubereitung meines süß-sauren Spanisch Fricco ist mir das voll bewusst geworden.

Wie immer bin ich vollkommen spät dran mit den Weihnachtsgeschenken. Da sind wir gerade ein paar Tage aus Paris zurück und eigentlich wollte ich im Disneyland die ersten Weihnachtsgeschenke shoppen. Und was passierte? Mich hat dort alles nur geflasht und nichts kam mit.

Werbung - das schmecktastische süß saure Spanisch Fricco

Hast du schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Wenn ja, womit und mit welchen Weihnachtsgeschenken möchtest du dieses Jahr ein Strahlen in die Gesichter deiner Liebsten zaubern?

Wenn du noch keine Ideen hast, dann schau‘ doch einmal im OnlineShop bei RADBAG rein! Dort habe ich irrsinnig witzige Topfhandschuhe mit Silikonbeschichtung bestellt. Und neue Holzlöffel. Und Feenstaub-Zauber-Hex-Hex Salz&Pfeffer-Streuer!

Damit sollten die ersten Weihnachtsgeschenke für die Lieben schon in Sack und Tüten sein. Wohlgemerkt sollten! Ich habe die bei Radbag bestellten Sachen gleich testen müssen. So cool fand ich diese Küchengadgets. Kochen macht gleich noch mehr Spaß.

Da die als weihnachtliches Geschenk geplanten Utensilien jetzt bei mir bleiben, muss ich wohl oder übel noch einmal ran ans Geschenke-Besorgen.

Nun aber zum Rezept des süß-saueren Spanisch Fricco bei dem ich die ersten Weihnachtsgeschenke bereits wieder zweckentfremdet habe.

Das Spanisch Fricco

Das Spanisch Fricco ist so ein Gericht, welches man schnell ohne viel Aufwand zubereiten kann. So etwas liebe ich. Maximaler Genuss mit minimalem Gedöns.

Die Zutaten für 4 Personen

    • 500g Hackfleisch vom Rind
    • 1kg Kartoffeln
    • 2 Zwiebeln
    • 2 Gläser Gurkensticks (die süß-sauren)
    • 1/4 Liter Gemüsebrühe
    • etwas Gurkenwasser
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz, Pfeffer
    • Paprikapulver

Die Zubereitung des Fricco

Zuerst schälst du die Kartoffeln und schneidest sie in mundgerechte Stücke. Die Zwiebeln werden in Ringe geschitten, die zwei Gläser Gurken in etwa 1 1/2 cm dicke Scheiben.

Du erhitzt das Öl in einem recht großen Topf und brätst das Hackfleisch darin krümelig an. Das Hackfleisch würzt du ausreichend mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver.

Schicht für Schicht kommen die gewürfelten Kartoffeln, die Zwiebelringe und die Gurkensticks auf das Hackfleisch. Jede Schicht wird gut gewürzt. Du beginnst das Aufstapeln mit den Kartoffeln und endest mit den Kartoffeln.

Wenn du alle Zutaten geschichtet hast, gibst du die Brühe in den Topf. Soll dein Fricco etwas flüssiger werden, so gibst du einen Schuss mehr Brühe hinzu. Jetzt gießt du noch etwas Gurkenwasser in den Topf, schließt den Deckel und lässt alles bei mittlerer Temperatur zirka 45 Minuten köcheln.

Zum Schluss alles noch einmal würzen, gut umrühren und servieren.

Das #schmecktastisch! Viel Spaß beim Ausprobieren und ¡Buen Proveche!

Soll es lieber etwas anderes mit Hackfleisch sein? Hier habe ich noch weitere Ideen für dich. Probiere auch die scharfen Kidneybohnen mit Hack. Die sind so genial leicht. Oder wie wäre es mit einer Pide? Bitteschön…

Signatur Casa Selvanegra Blog

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Radbag. Mein Blog, meine Meinung.

[Werbung] Die ziemlich erwachsenen Johannisbrot-Waffeln

Werbung

Waffeln können auch erwachsen sein. Diese Johannisbrot-Waffeln sind es. Sie tragen ein kleines Geheimnis in sich.

Ich fange erst einmal an, wie es zu dieser außergewöhnlichen Waffelkreation überhaupt kam. Dazu muss ich ein wenig ausholen.

Die ziemlich erwachsene Carob-Waffel mit Johannisbrotmehl

Irgendwann im Frühsommer erhielt ich eine E-Mail aus Ibiza. Ich war natürlich erst einmal sehr verdutzt, denn wer sollte mir denn direkt von meiner Lieblingsinsel schreiben?

Zuerst hielt ich es für eine Werbemail, denn ich kannte den Absender nicht. Da ich aber wirklich persönlich mit Vorname angeschrieben wurde und sich die Verfasserin der E-Mail im Nachhinein für das schlechte Englisch entschuldigte, war mir klar, dass ich tatsächlich eine echte kleine Kooperationsanfrage aus Ibiza bekam.

Frutos Secos Ibiza

Da mir der Absender unbekannt und doch wieder bekannt vorkam, habe ich erst einmal ein wenig das Internet durchforscht. Geschrieben hatte mir die Firma Frutos Secos Ibiza, die die Obermarke der bekannten ibizenkischen Firmen für Genuss darstellt. Sie nennen sich: Der Geschmack Ibizas und da ist etwas dran. Hierunter versammeln sich alle Genussmarken der Baleareninsel Ibiza:

    • Frutos Secos Ibiza – Chips, Weingummis, Nussmischungen
    • Excuisite – Liköre, Bier und Schokoladen
    • Sal de Ibiza – Salz, Chips, Schokoladen, Nüsse
    • Papas Vincent – Kartoffelchips
    • Ibiza Forever – Süßigkeiten
    • Vita Box – getrocknete Früchte
    • Pica Mas – Snacks
    • Café de Ibiza – Kaffee, Schokolade

Bei dieser Nachforschung war mir dann sofort klar, wer mir schrieb! Es war der Belieferer der allseits beliebten Sal de Ibiza Stores. Einer meiner Lieblingsläden auf der Insel! Wenn du dieses Geschäft kennst, weißt du, dass du dort all diese Marken vereint vorfinden kannst.

Natürlich antwortete ich aus Neugier auf diese E-Mail und es kam heraus, dass man mir einen Goodiebag mit neuen Produkten zukommen lassen möchte, den ich mir in einem der Stores abholen kann. Ich entschuldigte mich erst, dass ich mich auf jeden Fall darüber freue, aber dass ich nicht mal einfach zum Laden fahren kann, und dass ich erst im September auf der Insel sei. Das war für Frutos Secos Ibiza kein Problem und so konnte ich mir meine Tüte mit Ibizagenuss während meines Urlaubs direkt im Geschäft abholen!

Mein Frutos Secos Goodiebag

Am vereinbarten Termin holte ich mir meine prall gefüllte Tüte mit neuen Kreationen im Sal de Ibiza Store in Santa Eularia ab.

Darin befanden sich Dinge wie Bier, Johannisbrotmehl, Schokoladen, Fruchtgummis und Chips. All diese Sachen bekam ich, um sie auszuprobieren.

Was mir direkt auffiel beziehungsweise, was mir auch gleich im Laden gesagt wurde ist, dass jetzt wieder viel Wert auf Johannisbrot gelegt wird. Vor Jahren habe ich auf einer Jeepsafari schon gehört, dass dieser Baum auf der Insel wächst und dass früher die Frucht des Baumes sehr viel genutzt wurde. Es ist eine Art „Kakaoersatz“. Ich will mich da nicht zu weit aus dem Fenster hängen, aber ich erkläre mir die Carob-Schote, einfach mal so.

Johannisbrot – Carob (Algarroba)

Der Johannisbrotbaum oder Karob-Baum ist im Mittelmeerraum und in Vorderasien verbreitet. Im Spätsommer hängen die länglichen süßlich riechenden dunkelbraunen Schoten reif am Johannisbrotbaum. Diese Schoten sehen nicht besonders ansehnlich aus.

Johannisbrotbaum Schoten

Heutzutage werden sie oft an die Tiere der Bauern verfüttert. Früher waren sie aber für Bauern eine Lebensgrundlage und diesen Ursprung wollen die Ibizenker wieder aufleben lassen.

Deshalb wird neuerdings wieder viel mit dieser Schote hergestellt, sie hat ihre eigenen Vorzüge. Man kann zum Beispiel Diabetiker-Schokolade herstellen. Wenn man die Samen aus den Schoten entfernt und diese dann kocht, so erhält man einen Sirup, dem eine wachmachende Wirkung nachgesagt wird. Ja man redet sogar von Leistungs- und Potenzsteigerung! Weiterhin soll dieser Sirup das Immunsystem stärken und den Stoffwechsel anregen.

Wenn man die Schoten mahlt entsteht das Johannisbrotmehl, welches Ballaststoffreich ist und wenig Kohlenhydrate enthält. Aus diesen Gründen ist das Mehl sehr beliebt und macht eine sehr interessante Backzutat.

Genau und jetzt komme ich zu meinen Waffeln! Es war ein recht lange Entstehungsgeschichte, die ich dir zu diesen Waffeln aufgetischt habe.

Die erwachsenen Carob-Waffeln

Da mein Goodiebag von Frutos Secos Ibiza dieses Johannisbrotmehl enthielt und ich nun erst einmal gar nichts damit anfangen konnte, suchte ich nach einem passenden Rezept, damit man dieses ausprobieren konnte.

Ich fand in einer Ibiza-Zeitschrift ein Rezept für einen Johannisbrot-Schokoladen-Kuchen, welches ich mir auf das Waffelrezept zusammengesetzt habe.

Und so funktioniert es:

Die Zutaten

    • 200g Johannisbrotmehl
    • 5 Eier
    • 80g flüssige Butter
    • 1 EL Kartoffelstärke
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 70g Ahornsirup
    • 100ml Kaffee
    • 1 Prise Zimt
    • 1 Prise Meersalz
    • 125g Zartbitter-Kuvertüre
    • 4 EL Sahne
    • Kokosraspel zum Garnieren

Alternativ zum Johannisbrotmehl kannst du auch normales Mehl und 2EL Kakaopulver nehmen. Natürlich erhälst du damit „nur“ Schokoladenwaffeln und der Ballaststoffgehalt ist geringer, aber wenigstens kannst du so den Rest des Rezeptes nachbacken.

Ich habe mich gegen die Kuvertüre entschieden und habe die Waffeln exklusiver gestaltet. Als Topping habe ich Johannisbrot-Schokolade mit Hierbasauszügen genommen. Jetzt sind die Waffeln wirklich erwachsen!

Die Zubereitung

Wie immer erhitzt du zuerst das Waffeleisen und fettest die Platten wenig mit Butter ein.

Du verrührst das Johannisbrotmehl mit dem Kaffee und lässt es etwas quellen. Die Eier werden getrennt und das Eiweiß schlägst du mit der Prise Meersalz zu Eischnee auf. Die Eigelbe verrührst du mit dem Ahornsirup, gibst die flüssige Butter hinzu und peppst die Mischung mit einer Prise Zimt auf.

Als Nächstes verrührst du alle Zutaten inklusive des Backpulvers und der Stärke mit zwei Drittel vom Eischnee. Zum Schluss hebst du vorsichtig das restliche Drittel Eischnee vorsichtig unter.

Es sollte ein glänzend dunkelbrauner Teig entstanden sein. Diesen gibst du portionsweise in das Waffeleisen und backst die erwachsenen Waffeln aus.

Die Waffeln werden mit der Kuvertüre dekoriert. Dazu zerkleinerst du die Schokolade und erhitzt diese mit der Sahne. Zum Schluss noch ein paar Kokosraspeln drüber streuen und genießen.

Johannisbrot Waffeln

Lass es dir schmecken und wie immer ¡Buen Proveche!

Ich fand diese Waffeln interessant, aber so richtig komme ich nicht an den Johannisbrotbaum-Geschmack heran. Weder beim Bier noch bei der Hierbas-Johannisbrot-Schokolade war es für mich ein Volltreffer. Ist nicht meins.

Woher kennst du Johannisbrot als Zutat oder nutzt du es gar schon? Erzähle mir doch mal von deinen Kreationen.

Wenn du lieber doch keine erwachsenen Waffeln kosten möchstest, dann probiere dich gern durch die Churros-Waffeln, die Bergpfirsich-Amaranth-Waffeln oder die herzhaften Süßkartoffel-Waffeln.

Signatur Casa Selvanegra Blog

Anzeige – finde Dein perfektes Girokonto mit der Postbank

Das war genau meine Intention. Ich wollte für mich das perfekte Girokonto finden und bin bei meiner Suche unter anderem auf das Business Giro Konto der Postbank gestoßen.

Vielleicht kommt dir die Situation bekannt vor. Du startest einen Blog, einfach weil du etwas mitteilen möchtest und nicht unbedingt aus dem Grund ein kleines Business damit aufzubauen. Genau so war das bei mir und nun suche ich bereits nach dem perfekten Girokonto für meine Minifirma.

Postbank Business Giro Bildquelle Pixabay

Alles fing damit an, dass ich den Blog startete um lieben Freunden meine Rezepte zu zeigen. Nebenbei habe ich immer noch über meine Lieblingsinsel Ibiza geschrieben. Alles recht privat. Irgendwann jedoch wurde mein Blog populärer und es dauerte nicht lange, dass eine Firma für eine kleine Kampagne auf mich zu kam.

So war der erste Schritt in Richtung Business gemacht. Die kleine Firma wurde angemeldet.

Seit einigen Wochen bin ich jetzt aber auch auf der Suche nach einem extra Business Giro Konto für meinen Blog. Nach einiger Recherche bin ich unter anderem auf das Business Giro Konto der Postbank aufmerksam geworden. Dieses Business Giro Konto stelle ich dir jetzt einfach einmal vor:

Das Business Giro Konto der Postbank

Das Business Giro Konto der Postbank verspricht ein cleveres Konto mit ansprechenden Kontoführungsgebühren. In den ersten sechs Monaten nach Kontoeröffnung zahlst du hier auch keine pauschalen Entgelte für die Nutzung.

Postbank Business Giro Screenshot Postbank.de

Die Postbank ist keine ausschließliche Onlinebank und hat für dich damit die Vorzüge, dass du im Business Center mit den freundlichen und kompetenten Beratern persönlich über deine Belange sprechen kannst. Die Postbank verspricht, sogar an Samstagen für dich da zu sein.

Deine Konto App mit Online-Büro

Das Girokonto für dein Business hat dazu eine günstige Kontoführung und es stehen sehr viele extra Leistungen für dich bereit. Du hast deine Finanzen mit der praktischen innovativen App immer im Überblick und kannst von Unterwegs dein kleines oder großes Business managen.

Was auch sehr hilfreich ist, wenn du viel unterwegs bist ist, dass du mit der App Büroaufgaben erledigen kannst. Du kannst Angebote erstellen, Rechnungen schreiben und Zahlungserinnerungen an deine Kunden verschicken. Alles mit nur wenigen Fingertipps. Wenn es notwenig ist kannst du sogar deine Dokumente dank E-Post Service als Brief versenden.

Postbank Business Giro Screenshot Postbank.de

Zudem bietet dir die Postbank den neuen digitalen Kontoauszug, der dir als PDF in deine Nachrichtenbox geschickt wird. Dieser Kontoauszug von deinem Business Giro Konto ist rechtsverbindlich genau wie der klassische Kontoauszug, den du vielleicht vom Automaten her kennst. Du kannst außerdem entscheiden, wie oft du deinen Auszug erhalten möchtest.

Das Konto mit Online Bezahlverfahren

Du hast nicht nur einen Blog, sondern bietest sogar Waren online an? Mit deinem Business Giro der Postbank kannst du deinen Kunden den paydirekt Service anbieten. Das ist ein sicheres Online-Bezahlverfahren deutscher Banken und Sparkassen. Ohne Drittanbieter können deine Kunden sicher und einfach von ihren Girokonten die bestellten Waren bezahlen. Du erhälst schnell dein Geld und alle Daten sind besonders sicher. Das paydirekt Verfahren kannst du ganz einfach in deinen Onlineshop einbauen.

Mit deinem Business Giro Konto hast du zusätzlich finanziellen Spielraum dank des angebotenen Kontokorrentkredites. Durch diesen Kontokorrentkredit hast du finanzielle Flexibilität, wenn du sie mal benötigst. Manchmal muss es eben sein, um den zeitnahen Ablauf deiner Geschäfte zu gewährleisten. Den Kontokorrentkredit bekommst du ohne Bereitsstellungsgebühr und für dich als Neukunde bereits ab einem Zinssatz von 7,99% p.a.

Postbank Business Giro Bildquelle Pixabay

Die Preise für dein Business Giro

Die Preise für das Konto betragen ab einem Habensaldo von über 5.000 Euro monatlich 5,90 Euro. Unter 5.000 Euro Guthaben zahlst du eine Gebühr von 9,90 Euro/Monat. Die Postbank Card ist im Servicepreis inkludiert. Möchtest du zusätzlich eine Visa Karte, so ist diese ab 30,00 Euro/Jahr erhältlich.

Mir sagt bei diesem Konto das Onlinebüro besonders zu, da ich mich ungern noch einmal an meinen Laptop setze, um Bankgeschäfte und Büro zu erledigen, wenn ich den ganzen Tag unterwegs war. Allerdings ist das Business Giro für meine Minimini-Firma dann doch noch etwas zu kostenintensiv.
Postbank Business Giro - GIF

Hast du schon ein extra Konto für deinen Blog? Was ist dir hierbei besonders wichtig? Signatur Casa Selvanegra Blog Bei diesem Blogpost handelt es sich um eine Kooperation mit der Postbank. Mein Blog – meine Meinung.

(Werbung) Kennst du schon TRY FOODS? Eine besondere Verkostung mit Gewinnspiel

Werbung

Mit den genialen TRY FOODS Sets Try Salz und Try Schokolade nehme ich dich heute mit auf eine ganz besondere Verkostung.

TRY FOODS ist bekannt aus der TV Show Die Höhle der Löwen. Dort hat sich die Firma vor den Juroren prima geschlagen und mein Herz erobert. Ich fand die Idee so spannend, dass ich die Sache unbedingt mal ausprobieren und dir vorstellen wollte. Nun ist es soweit.

Mir wurden zur Verkostung kostenlos die TRY FOODS Sets Try Salz und Try Schokolade zugesendet. Also komm‘ doch mal mit auf meine Verkostungen.

TRY FOODS

Das Set Try Salz werde ich dir genau vorstellen. Try Schokolade werde ich im zweiten Teil dieses Posts auch anschneiden, aber nicht ganz so ausführlich vorstellen. Doch dafür kannst du es aber auch bei mir gewinnen. Also unbedingt weiter lesen!

TRY FOODS Salz

Die Boxen der TRY FOODS Produkte sind rechteckig und jeweils mit dem entsprechenden Probierset inklusive Inhaltsangabe bedruckt. Die Verpackung vom Set Try Salz verspricht, dass man fünf ausgewählte Natursalze verkosten kann und dass man Informationen zum weißen Gold erhält.

Der Gründer von TRY FOODS Jörn Gutowski hat Folgendes auf der Salzverpackung vermerkt. Ich zitiere das ganz einfach mal, bevor ich das Paket öffne.

Try Salz ist das Ergebnis meiner Entdeckungsreise in die Welt der Natursalze. Wie unterscheiden sich Salze und wie lassen sie sich am besten einsetzen? Ich habe dazu mit Experten gesprochen und fünf Salze von vier Kontinenten zusammengestellt, die nicht nur unterschiedlich aussehen, sondern auch deutlich anders schmecken als herkömmliches Speisesalz. Die vielen Informationen aus den Gesprächen zum „Weißen Gold“ sind im beiliegenden Booklet anschaulich aufbereitet und zusammengefasst.

Viel Spaß beim Probieren, Lesen und Erkunden!

Na dann mal los!

Zuerst zog ich obere farbige Hülle der Verpackung ab und kam zu einem TRY Aufreißpfeil, der die Probierpackung öffnet. Innen befinden sich schön in wiederverschließbaren Papiertütchen mit weißer Beschriftung die fünf Salze, eine Kurzanleitung und das 56-seitige Booklet.

 

Gleich beim Öffnen der Box kam meinem Näschen ein intensives Salzaroma entgegen.

Die Verkostung Try Salz

Ich begann wie beschrieben mit der Kurzanleitung. Die Kurzanleitung beantwortet dir die ersten Fragen die auftauchen werden. Nämlich, ob man Salz überhaupt verkosten kann und wie man es verkostet. Es wird gesagt, dass man für die Salzverkostung einen neutralen Träger nutzen sollte, wie eine Salatgurke oder auch gekochte Kartoffeln, oder eben Brot mit Butter. Man kann es aber auch pur testen, doch das soll nicht so schmackhaft sein.

Ich bin dann doch in die Richtung pur gegangen, da ich es nur alleine für mich verkostet habe. Wenn ich es bald mit Freunden oder der Familie verkoste, wird es in einer beschaulichen Runde mit guten Trägern veranstaltet. Versprochen!

Also habe ich mir fünf Schalen gesucht und die Salze nebst Tütchen platziert und nach und nach gekostet.

 

In der Box sind folgende interessante Salze enthalten:

    • Murray River Salz aus Australien
    • Pyramidensalz aus Indien
    • Rosensalz aus Bolivien
    • Kala Namak aus Indien
    • Rauchsalz aus Dänemark

TRY FOODS empfiehlt natürlich, dass man sich ausreichend Zeit lassen sollte, um die verschiedenen Salze zu entdecken. Da haben die Leute von TRY FOODS vollkommen recht! Wahnsinn, wie unterschiedlich Salz aussehen kann. Und wie unterschiedlich es auch schmeckt! Gigantisch.

Das Booklet vom Try Salz

Im mitgelieferten Booklet erfährst du dann auf 56 Seiten allerhand Wissenswertes über Salz im allgemeinen und natürlich auch über jedes der fünf mitgelieferten Probiersalze. Du erfährst, was Salz ist. Du kannst über die Geschichte des Salzes lesen und die Gewinnung. Jedes der fünf Salze wird bei TRY FOODS ausgiebig beschrieben. So findet man jeweils zu jedem Salz eine Karte, wo genau es gewonnen wird. Wie es aussieht und wofür man es am besten verwenden kann. Außerdem sind immer ein paar freie Zeilen im Büchlein, damit du dir Notizen zu den Salzen machen kannst. Also was du bei der Verkostung empfunden hast, wie es sich für dich anfühlte, wie es dir geschmeckt hat. Weiterhin im Buch findest du noch kurze Beschreibungen zu anderen Salzsorten, zur Benutzung von Salz und zum Einkauf des Weißen Goldes.

Mein Fazit

Geniale Idee, um neue Lebens- und Genussmittel kennenzulernen. So muss man nicht gleich eine normalgroße Packung kaufen, um dann festzustellen, dass es gar nicht der gewünschte Geschmack ist. Mit so einem TRY FOODS Pack findest du dein neues Lebensmittel oder Genussmittel und kannst dieses Entdecken gleichzeitig zu einem Event daheim werden lassen.

Und wenn du deinen Favoriten gefunden hast, kannst du ihn gleich bei der Firma in der regulären Größe bestellen.

TRY FOODS Schokolade mit Gewinnspiel

Das zweite mir zugesendete Set ist die Schokoladen-Box. Da ich ehrlich gesagt Schokolade sehr selten pur und in dieser Intensität esse, reiße ich diese Box nur kurz an. Aber das macht auch gar nichts, denn du kannst so eine Box passend zu Ostern gewinnen!

Die TRY FOODS Schokoladen-Verpackung verspricht auf jeden Fall mega viel. Ich zitiere auch hier wieder den Gründer dieser coolen Firma.

Try Schokolade ist Ihre Schokoladen-Verkostung für zu Hause! Mit dem Set erleben Sie, wie vielfältig dunkle Schokolade ist und welche Aromen in ihr stecken. Erfahren Sie zudem interessante Informationen rund um das Thema Schokolade: Was macht eigentlich eine gute Schokolade aus, woran kann ich sie erkennen und wie wird überhaupt aus der Kakaobohne eine Schokolade hergestellt?

Durch eigenes Probieren und Gespräche mit verschiedenen Experten habe ich mich auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Schokolade begeben. Kommen Sie mit und lernen Sie das sinnlichste Genussmittel der Welt richtig kennen!

Viel Spaß beim Probieren, Lesen und Erkunden!

Das Gewinnspiel

Und damit ich dir nicht zu viel Schokoladiges verrate, kannst du nun ein Try Schokolade Probierset gewinnen!

Teilnehmen ist ganz einfach. Abonniere einfach meinen Newsletter und kommentiere hier direkt mit: ICH MAG VERKOSTEN!

Bitte bitte bitte, gib im Kommentar zumindest deinen Vornamen und den ersten Buchstaben vom Nachnamen an, so kann ich dich dann auch deiner E-Mail Adresse im Newsletter zuweisen.

Mit ein wenig Glück gewinnst du das Set und du kannst es zu Ostern verschenken oder eine Verkostung an den Feiertagen machen.

Das Gewinnpiel läuft bis zum Sonntag, 02.04.2017 um 23.59 Uhr.

GEWONNEN HAT CHRISTINA P. !!!

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind nur Personen ab 18 Jahre. Du kannst bis 02.04.2017, 23.59 Uhr am Gewinnspiel teilnehmen. Der/Die Gewinner/Gewinnerin wird per E-Mail informiert und am 03.04.2017 hier in diesem Post bekannt gegeben. Du hast 3 Tage Zeit, mir deine Versandanschrift mitzuteilen. Ansonsten verlose ich neu! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

ACHTUNG: Bei einem Gewinn gestattet du mir, deine Postanschrift der Firma TRY FOODS mitzuteilen. Die Firma übernimmt direkt den Versand des Gewinns!

Hat dich das neugierig gemacht? Wenn du mehr über Salzgewinnung erfahren möchtest, so kannst du in diesem Post über die Salinen Ibizas mehr darüber erfahren.

Signatur Casa Selvanegra Blog

Werbung – Feta – gib mir Quinoa! 

(Produkttest)

Wisst ihr noch wann und wo ihr Quinoa das erste Mal gegessen habt? Oder kennt ihr dieses Urkorn noch gar nicht?

Mein erster Kontakt mit Quinoa war passender und dennoch kurioser Weise auf Ibiza. Im September 2014. Und jetzt kommt es: in einer brasilianischen Tapas Bar in Santa Gertrudis, welche von einem Deutsch-Brasilianer betrieben wird. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich von dem Körnchen noch nie gehört. Ich fand die Sache interessant, also wurde probiert.


Als der Quinoa-Hype nach Deutschland schwappte, kaufte ich trotz des hohen Preises dann auch so ein Tütchen. Das war letzten Sommer, ich war eh auf Gesundessentrip und musste es selbst probieren. Ok ihr werdet jetzt sagen, dass Quinoa schon weit früher in unserem Land zum Trend wurde, doch ey ich wohne im Schwarzwald. Da dauert alles ein weng länger!

Jedenfalls war mein Rezept zum Hipster-Getreide nicht wirklich so berauschend und somit landete die Tüte sehr, sehr weit hinten in meinem Apothekerschrank.

Aber nun gab mir Oryza die Möglichkeit, seine drei neuen Urkorn-Produkte zu testen. Neben CousCous und Dinkel war eben auch Quinoa dabei und somit probierte ich es daheim erneut. Konnte ja nicht sein, dass nur in Spanien lebende Deutsch-Brasilianer Quinoa zubereiten können.

Ich überlegte mir ein Rezept mit folgenden

Zutaten:

  • 200g Quinoa
  • 500ml Gemüsebrühe
  • je etwa 100g rote, grüne, gelbe Paprika
  • etwa 150g Salatgurke
  • 100g schwarze Oliven
  • 100g Feta
  • etwas Olivenöl
  • etwas Weißwein-Essig
  • Senf
  • Zitronensaft
  • Pfeffer, Salz, mediterrane Gewürze


Die Zubereitung:

Zuerst spült ihr das Quinoa gut unter kaltem Wasser aus. Danach kocht ihr den Quinoa nach Anweisung, jedoch mit Gemüsebrühe statt Salz. Ihr lasst ihn abtropfen, abkühlen und stellt ihn beiseite.

Quinoa frisch gewaschen

Danach würfelt ihr die Paprikas und die Gurke und schneidet die Oliven in Scheiben. Das gebt ihr alles in eine große Salatschüssel.

Salat mit Dichtungsringen

Wenn das Quinoa ausgekühlt ist, könnt ihr ihn auch schon über das Gemüse geben.

Jetzt braucht ihr eigentlich nur noch das Dressing aus Senf (ich hatte zwei Teelöffel), etwas Olivenöl, etwas Essig, einigen Spritzern Zitronensaft richten. Das rührt ihr zu einer Salatsauce an und schmeckt sie mit Pfeffer, Salz und Gewürzen ab.

Tut mir leid, ich habe das Dressing gerade „frei Schnauze“ gemacht. Da müsst ihr mal selbst probieren, wie eine harmonische Sauce für euch bei herauskommt.

Das Dressing gebt ihr in den Salat und vermengt alles miteinander. Zum Schluss schneidet ihr den Feta noch in Würfel und hebt ihn vorsichtig unter.

gesunder Sommersalat
ohne Käse sogar vegan!


Gerne könnt ihr noch Zwiebel zugeben. Ich habe es wegen der Zwiebelverweigerer diesmal weggelassen. Und für die veganen Leser, ihr könnt ihn auch gern ohne Feta probieren.

Probiert es mal aus. Diesmal fand ich Quinoa wieder lecker. Das lag jetzt nicht daran, dass das Oryza-Quinoa war.

¡Buen Provecho!

Natürlich freue ich mich wieder über reichliches Teilen, Lesen und Kommentieren!


Dieser Beitrag entstand als Produkttest der Firma Oryza. Aber wie immer gilt auch hier. Mein Blog, meine Meinung!

Werbung – Schwarzwälder Kirsch Blubber Smoothie

Werbung

Habt ihr schon euer Getränk für die hoffentlich bald kommenden heißen Tage? Oder euer erfrischendes Getränk für die Fußball-Europameisterschaft 2016? Nein?! Dann ist dieser Blubber Smoothie vielleicht was für euch!

Ich muss gestehen, dass ich noch einige Flaschen
Schwarzwälder Tannenliebe daheim hatte und versprochen hatte, noch etwas daraus zu zaubern. Da die Euro 2016 nun diese Woche beginnt, dachte ich an einen chilligen Smoothie.


Was braucht ihr dafür?

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Crushed Ice
  • 1 Flasche Tannenliebe

Die Menge reicht etwa für 2 Smoothies.

Und so wird es ein Smoothie:

Von den Kirschen fangt ihr den Saft mithilfe eines Siebes ab. Die aufgefangenen Kirschen kontrolliert ihr bitte, ob noch vereinzelt Steine oder Steinreste dabei sind. Das kann ja bei solchen Konserven gern mal passieren.

Nun mixt ihr die Kirschen im Blender zu einem Mus und gebt den Vanillezucker hinzu. Eventuell müsst ihr noch etwas Kirschsaft nachgeben. Ich brauchte es bei mir nicht. Die Konsistenz war schon gut cremig und nicht zu dickflüssig.

Jetzt kommt nur noch das Eis in den Mixer und die Limo. Kurz mixen. In ein Glas geben und sofort kalt genießen. Durch die Kohlensäure kribbelt es ungewöhnlich für einen Smoothie, macht es aber umso interessanter!

Lasst es euch schmecken!

Wie findet ihr es?

Liebste Grüße

Eure Sina


PS. Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit „Schwarzwälder Tannenliebe“, die mir das Getränk dafür kostenfrei zur Verfügung gestellt haben.