Bananalicious – göttliche Chia-Bananen-Waffeln

It's bananalicious - göttliche Chia-Bananen-Waffeln

Heute wird es Bananalicious in der Casa. Es gibt diese göttlichen Chia-Bananen-Waffeln. Und als Topping eine Vanille-Pudding Sauce. Ich sag nur das schmecktastisch!

Lange war es ruhig in der Casa. Im Blogpost von vor einigen Tagen habe ich geschrieben warum das so war und woran es bei mir hing. Nun versuche ich mal, all meinen Frust wegzufuttern (mit diesen Waffeln ist es wunderbar möglich) und einen happy Start ins neue Jahr zu haben.

Waffeln, so wie diese Chia-Bananen-Waffeln, gab es lange nicht mehr bei uns. Nun fristeten in der Küche der Casa einige Bananen ein klägliches Dasein und schrieen förmlich danach, gegessen oder verbacken zu werden.

It's bananalicious - göttliche Chia-Bananen-Waffeln

Schwarze Bananen fasse ich jedoch nicht mehr gerne an und reinbeißen mag ich in solche zweimal nicht. Ja klar, firstworldproblem und so weiter. Was hätte ich vor 1989 nur für eine Banane gemacht? Mich stundenlang vor einem Konsum angestellt, wenn es zweite Wahl Bananen in eben dieser Coloration gab. Und nun mag ich sie nicht mal mehr gerne anlangen. Tztztztz.

Nun gut. Zum Backen kann man sie wunderbar verwenden und gerade für solche bananigen Waffeln sind sie hervorragend geeignet.

Das Making-Of

Dieses Mal habe ich mir für dich besondere Mühe gegeben. Ich habe versucht, ein Video vom Making-Of Bananen-Waffel zu drehen und es bei YouTube (klick klick) eingestellt. Jetzt muss ich nur hoffen, dass ich den Link für dich auch so wie gewollt hier hineinbekomme.

Diese Chia-Bananen-Waffeln sollen auch hier ein Plätzchen auf dem Blog in Videoform bekommen. Leider habe ich noch nie im Text ein Video eingebunden. Es wird ein Versuch und ich hoffe, es bleibt nicht nur beim Versuch. Sei gespannt! Bis jetzt kannst du die Videos im Footer finden. Scroll bitte herunter und dort bekommt du das aktuelle Video zu sehen!

Um dich nicht länger aufzuhalten kommt das Rezept für dich:

Chia-Bananen-Waffeln
Die Zutaten für die Waffeln

    • 130g Zucker
    • 100g weiche Butter
    • 2 Eier
    • 4 überreife Bananen
    • ein Schuss Milch (etwa einen Esslöffel)
    • ein wenig Zimt
    • 250g Mehl
    • 1 Päckchen Weinstein-Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • 1 Esslöffel Chia-Samen

 

Die Zutaten für die Sauce

  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 750ml Milch
  • 2 gestrichene Esslöffel Zucker

Die Zubereitung der Bananen-Waffeln mit Chia

Die Butter lässt du kurz warm werden. Ich schmeiße sie dafür immer 30 Sekunden in die Mikrowelle. Du rührst den Zucker, die Butter und die Eier mit einer Küchenmaschine oder wenn du die nicht hast, mit einem Handrührgerät zusammen.

Die Bananen schälst du und zerdrückst sie mit einer Gabel. Den Schuss Milch und den Zimt hinzufügen und verrühren. In eine weitere Schüssel siebst du das Mehl und gibst das Backpulver und die Prise Salz hinzu. Gut verrühren.

It's bananalicious - göttliche Chia-Bananen-Waffeln

Zum Bananenmus gibst du die Zucker-Ei-Butter-Mischung und mixt alles gut durch. Nach und nach gibst du die Mehlmischung dazu. Vergiss die Chia-Samen nicht. Die müssen auch noch in den Teig geworfen werden. Lass deine Küchenmaschine gute Dienste leisten indem sie den Teig gut durchrührt.

Das Waffeleisen erhitzt du auf Backtemperatur und streichst die Waffelplatten mit etwas Butter ein. Wenn das Eisen auf Temperatur gekommen ist, so gibst du löffelweise den Teig hinein. Backen lassen, fertig. Wenn die Waffeln eine schöne Bräunung haben, sind sie fertig. Diesen Vorgang machst du bis der Teig aufgebraucht ist.

Während die letzten Waffeln vor sich hinbacken, kannst du die Sauce kochen. Dazu folgst du der Anleitung auf der Packung vom Vanillepudding. Allerdings muss mehr Milch hinzugegeben werden. Nimm mindestens 750ml anstelle von 500ml, damit die Sauce nicht zu dickflüssig wird.

Ist alles fertig gebacken, kannst du die saftigen Bananen-Chia-Waffeln auf einem Teller mit Sauce, Waffelstapel, Chia-Samen und Bananenscheiben anrichten.

It's bananalicious - göttliche Chia-Bananen-Waffeln

Viel Spaß beim Nachbacken. Wie immer wünsche ich ¡Buen Proveche!

Was machst du gerne mit überreifen Bananen? Wie findest du die Idee, Videos zu den Rezepten zu drehen?

Bist du auf Waffelgeschmack gekommen, möchtest aber lieber healthy choices? Dann hüpf doch mal zu meinen Chia-Apfel-Waffeln, den Haferflocken-Waffeln oder auch zu den Dinkel-Kokos-Waffeln.

signatur-casaselvanegra

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s