Die weihnachtlich glitzernden Nougat-Mandel-Waffeln

Endlich ist einmal wieder Waffel-Time in meiner Casa. Du hast bestimmt schon lange auf ein neues Waffelrezept gewartet. Hier sind endlich die glitzernden Nougat-Mandel-Waffeln.

Passend zur Weihnachtszeit haben sich diese feinen Waffelkreationen herausgeputzt mit weißer Schoki und winterlichem Glitzer. Im Inneren beherbergen sie liebevoll zusammengestellte Zutaten wie Nougat und Mandeln. Alles leckere Dinge, die bei einem köstlichen Weihnachtsdessert nicht fehlen dürfen.

weihnachtliche Nougat-Mandel-Waffeln

Zwei weitere Besonderheiten erwarten dich zudem bei diesen Waffeln. Zum einen habe ich sie im Kontaktgrill gebacken und zum anderen eben nicht im Waffeleisen, sondern mit einer Silikonform eines namhaften Haushaltswaren-Herstellers. Du weißt bestimmt wen ich meine, gell? Da ich jetzt jede Markennennung mit Werbung markieren muss, rede ich galant um die Firmennamen herum. Schließlich habe ich sowohl Kontaktgrill als auch Silikonform aus eigener Tasche bezahlt! Hihi.

Natürlich kannst du diese weihnachtlichen Nougat-Mandel-Waffeln genauso gut mit deinem Waffeleisen backen. Du musst dir weder Grill noch eine Form dafür zulegen!

Da diese Art der Zubereitung der glitzernden Waffeln mit Nougat für mich komplett neu war, war ich natürlich gespannt wie ein Flitzebogen, als ich gestern neben dem Grill stand. Kommen da wirklich saftig und zugleich knusprige Waffeln heraus? Mit dem Waffeleisen wäre das kein Problem gewesen. Waffeleisen anschalten, Teig eingießen, Klappe zu und warten.

Gestern jedoch habe ich mich neben den Grill gesetzt und gespannt wahrscheinlich alle paar Sekunden den Deckel aufgemacht. Geht der Teig wirklich hoch? Hält die Form die Hitze tatsächlich aus? Und ja es hat wirklich funktioniert! Und sie schmecken auch noch hervorragend.

Nun aber mal zum Rezept.

Das Rezept für Nougat-Waffeln

Es war, wie geschrieben, mein erster Versuch im Grill. Aus diesem Grund habe ich ein mir mit der Form geliefertes Rezept nur wenig auf meinen Geschmack abgeändert. Ich wollte ja schon ein gutes Ergebnis haben!

Die Zutaten für 8 Waffeln

    • 2 Eier
    • 1 Prise Salz
    • 60g Margarine
    • 50g Nussnougat-Creme
    • 80g Puderzucker
    • 80g gemahlene Mandeln
    • 50g gehackte Mandeln
    • 20g Stärke
    • 1 TL Backpulver
    • 150ml Milch
    • 200g weiße Kuvertüre
    • Glitzerstreusel

Die Zubereitung der Mandel-Nougat-Waffeln

Zuerst trennst du die Eier und schlägst das Eiweiß steif. Dabei fügst du die eine Prise Salz hinzu. Den steifen Eischnee stellst du für später auf die Seite.

Die Eigelb, die Margarine, die Nougat-Creme und den fein gesiebten Puderzucker rührst du zu einer cremigen Masse. Danach gibst du die gemahlenen Mandeln, die gehackten Mandeln, die Stärke und das Backpulver hinzu. Weiterhin gießt du langsam die Milch in den Teig ein.

Wenn alles zu einer gleichmäßigen Masse gerührt ist (hier musst du gut aufpassen, denn durch die klebrige Nougatcreme dauert das mixen etwas länger), hebst du den zuvor beiseite gestellten Eischnee unter.

Je nachdem wie du die Waffeln zubereitest, heizt du entweder deinen Grill auf Stufe 4 auf oder erhitzt dein Waffeleisen.

Zubereitung im Grill: Den Grill mit Backpapier auslegen. Den Aufbackrand in den Grill stellen und die Silikonform in den Grill legen. Die vier Waffelfächer füllst du gleichmäßig mit dem Teig. Der Deckel vom Grill wird geschlossen und bei Stufe 4 etwa 15 Minuten backen.

Wenn die Waffeln fertig gebacken sind, die Form aus dem Grill nehmen und etwa drei Minuten auskühlen lassen. Die Waffeln lassen sich danach ganz einfach aus der Form lösen.

Den restlichen Teig für den zweiten Backvorgang in die Silikonform füllen.

Zubereitung im Waffeleisen: Das Waffeleisen mit wenig Margarine einfetten. Den Teig einfüllen und knusprig ausbacken.

In der Zwischenzeit kannst du die Kuvertüre im Wasserbad flüssig werden lassen. Die Waffeln wie gewünscht mit weißer Schokolade und Streuseln verzieren.

weihnachtliche Nougat-Mandel-Waffeln

Die schmecken echt mega! Viel Spaß beim Ausprobieren und wie immer wünsche ich auch hier ¡Buen Proveche!

Welche Möglichkeiten der Waffelzubereitung sind dir noch geläufig? Hast du diese Silikonform daheim und hast wunderbare Rezepte für mich? Dann mal her damit. Ich freue mich immer über deinen Input!

Wenn du jetzt auf den Waffeltrip gekommen bist, so probiere doch auch mal meine Lebkuchen-Waffeln, die Milchmädchen-Waffeln oder wenn du herzhaft magst meine Spätzle Waffeln!

Signatur Casa Selvanegra Blog

 

Advertisements

17 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jacqueline sagt:

    Liebe Sina

    Das sieht so schön und lecker aus! Yummy!

    Werde ich sehr gerne mal ausprobieren!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön xoxo 😚

      Gefällt mir

  2. LinnisLeben sagt:

    Hallöchen,
    die sehen ja super lecker aus. Das ist ja ein MUSS, dass man das Rezept ausprobiert 🙂 Danke für das Rezept!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    Gefällt 1 Person

    1. Ich hoffe sie schmecken dir auch 😘😘😘

      Gefällt mir

  3. Eine sehr leckere Zucker-Bombe! 🙂 Danke für das Rezept!

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    Gefällt 1 Person

    1. Absolute Zuckerbome 😉

      Gefällt mir

  4. wow,.das schaut nach einer richtig tollen Leckerei zum verschenken zu Weihnachten aus 🙂 wir schenken in der Familie meistens nur DIYs, da passt das sehr gut!

    wird gespeichert! wirklich ein toller Beitrag!
    ♥ Tina von http://www.liebewasist.com

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen lieben Dank! Ich hoffe die kommen gut an xoxo 😚

      Gefällt mir

  5. Steffi sagt:

    Huhu,

    wow, das klingt mega lecker. Auch das Foto macht hunger 🙂

    Die muss ich unbedingt mal testen. 🙂

    Lg

    Steffi

    Gefällt 1 Person

    1. Das freu mich sehr 😘😘😘 xoxo Sina

      Gefällt mir

  6. Jules sagt:

    Das hört sich wirklich super lecker an! Muss ich mal nachbacken

    Gefällt 1 Person

    1. Das freut mich xoxo 😚

      Gefällt mir

  7. coconuted sagt:

    Omg!!! Ich glaube die treffen genau meinen Geschmack und die sehen so so gut aus! Ich esse ja generell total gerne Waffeln, aber mache oft das gleiche Rezept, da wäre das mal eine tolle Abwechslung.
    Danke für das Rezept.

    Liebste Grüße, Nicky

    Gefällt 1 Person

    1. Ja dann bist du bei mir richtig. Ich hätte schon etwas Rezeptauswahl für dich! Xoxo 😚

      Gefällt mir

  8. lisarose28 sagt:

    Das klingt ja super lecker! Ich muss unbedingt mal mein Waffeleisen wieder rausholen. 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa

    Gefällt 1 Person

    1. Auf jeden Fall liebe Lisa
      xoxo Sina

      Gefällt mir

  9. Oh mein Gott!
    Das klingt so wunderbar dekadent lecker!!!
    Ich will die sofort haben!
    Danke für das geniale Rezept!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s