Auf der Sonneninsel Ibiza gibt es auch Regentage. Ich habe für dich sechs Ideen für Ausflüge an solchen Tagen für die Insel zusammengestellt.

Solltest du im Herbst, Winter oder im Frühjahr auf die Insel fliegen sind dir garantiert auch Schlechtwetterphasen sicher. Doch selbst im Sommer können dich diese gemeinen Regentage erhaschen.

Was gut für die Insel ist, der Regen, ist für dich und deine Urlaubsgestaltung auf Ibiza wahrscheinlich weniger erfreulich. Denn was macht man auf der Baleareninsel wenn es doch einmal regnet?

Die ultimativen Ideen für Ausflüge im Regen auf Ibiza

Regen auf Ibiza

Genau diese Frage habe ich mir schon öfter gestellt. Bis dieses Jahr sind wir zum Glück davon verschont geblieben. Ich hatte zwar schon Regentage auf Ibiza, doch da reiste ich ohne Kind. Somit gestaltet sich der Tag anders und auch einfacher. Wir Erwachsenen setzen uns gern einmal längere Zeit ins Café oder Restaurant. Besuchen Ausstellungen, Museen oder legen einen gemütlichen Tag im Hotel oder in der Ferienwohnung ein.

All das sind nicht unbedingt Ausflüge, die deinem Kind ein Strahlen ins Gesicht zaubern werden.

Weiterhin ist es auch nicht möglich, auf Ibiza mal eben den Tag in einem Einkaufszentrum oder gar einer Mall zu verbringen, wo es Spielzeuggeschäfte oder Kidscorners zum Austoben gibt. Denn überdachte Einkaufszentren gibt es nicht.

Das Wetter hat uns dieses Jahr auf Ibiza öfter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Viele open air Aktivitäten waren wegen des doch manchmal recht starken Regens nicht ausführbar und so fing ich an zu Recherchieren.

Kinder möchten und sollen beschäftigt werden. Ich habe dir hier eine Liste mit Unternehmungen zusammengestellt, die du mit deinen Kindern an Schlechtwettertagen auf Ibiza besuchen kannst.

Leider konnten wir (noch) nicht alle diese Tipps persönlich für dich testen. Einige Auflüge sind eher für Kinder ab 9 Jahre oder älter geeignet. Andere hatten genau an diesen Regentagen geschlossen. That‘s Ibiza.

5+1 Ausflugsideen im Regen an Ibiza

Ich beginne mit Ausflügen, die man gut machen kann, wenn du von Regenschauern überrascht wirst. Wenn es wirklich richtig schüttet, dann ist das auch wieder nicht unbedingt geeignet.

1. Baluard de Sant Jaume – das interaktive Museum

Ein Bollwerk in der mächtigen Altstadt Dalt Vila, welches interaktiv hergerichtet wurde. In diesen trutzigen Mauern kannst du für einen echt wahnsinnig günstigen Preis (wir haben pro Erwachsener 1 Euro gezahlt, Kind frei – in Broschüren und an der Museumstür steht Eintritt 2 Euro pro Person) erleben, wie früher um Ibiza gekämpft wurde. Kinder und nicht nur die können Kanonen hin- und herschieben, das Gewicht von Kanonenkugeln austesten oder sich als Ritter mit richtiger Rüstung verkleiden. Außerdem kannst du Lanzen und Schwerter aus dem 16. und 17. Jahrhundert in die Hand nehmen.

 

 

April bis September: Dienstag bis Freitag von 10-14 Uhr und von 17-20 Uhr. Im Hochsommer 18-21 Uhr. Sonst von 10-16.30 (Dienstag bis Freitag). Am Wochenende immer von 10-14 Uhr.

Adresse ist Ronda Calvi. Am einfachsten kommst du über das Ende der des Passeig Vara de Rey hin, wenn du von dort in Richtung Dalt Vila empor läufst.

(mehr hier….)

2. Aquarium Cap Blanc Sant Antoni

Das ist ein kleines aber feines Aquarium in der Nähe der Cala Grassio. Es ist ein reines Naturbecken-Aquarium in dem man jede Welle von außen direkt spürt, die an die Wände der Höhle treffen. Darum ist ein Besuch auch nur bei mäßigem Wellengang geeignet.

Es heißt ursprünglich „Höhle der Langusten“, weil es ein Hummerbecken war. Heute repräsentiert das Aquarium die wichtigsten Spezies des Mittelmeeres, ja sogar Seepferdchen kann man beobachten.

Dank der optimalen Wasserqualität und der naturnahen Charakteristiken des Aquariums wird es auch vom Recovery Center of Marine Species (CREM) benutzt. Es kann also gut sein, dass du Tiere beobachten kannst, die sich in Genesung befinden. Meistens sind das Meeresschildkröten, die behandelt werden und nach Heilung wieder in die freien Gewässer gelassen werden.

Der Eintritt (5 Euro pro Erwachsenem und 3 Euro für Kinder) ist nicht gerade günstig, aber da das Geld für die Genesung der Tiere verwendet wird, ist es wiederum ein sehr fairer Preis.

Öffnungszeiten:

Im Winter: (November bis Ende April) – Samstags von 10-14 Uhr

Im Sommer: (Mai bis Ende Oktober) – täglich von 9.30-22 Uhr. Im Mai und Oktober schließt es bereits 18.30 Uhr.

(mehr hier…)

3. Indoorspielplatz Fantasy Park Ibiza

Ein Indoorspielplatz mit Essensmöglichkeiten. Die Kids werden und erfahrenen Erziehern betreut. Es wird gespielt, gebastelt und einiges mehr. Der Spielplatz ist für Kinder von 3-12 Jahren geeignet und befindet sich in Santa Eularia.

Leider konnten wir ihn nicht besuchen, da er genau an dem Starkregentag an dem wir ihn benötigten, geschlossen war. Wir testen ihn bei einer der nächsten Ibiza-Touren.

Öffnungszeiten im Sommer bis Mitte September von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 19.30 Uhr.

Fantasy Park Ibiza, Calle del Sol 14, Santa Eularia

(mehr hier…)

4. Bowling Center Ibiza

Mit größeren Kids kannst du gerne den Tag oder Abend in einem BowlingCenter verbringen. Dort ist der Spaß vorprogrammiert.

(mehr hier…)

5. Escape Rooms Ibiza

Ein bestimmt mega spannender Ausflug erwartet dich bei den Escape Rooms Ibiza. Hier kannst du vier verschiedene Abenteuer erleben. Du wirst mit deinem Team für 60 Minuten in einen Raum geschlossen und musst dich frei-quizzen. Das ist ein Erlebnis, ich würde sagen für Kids ab 9 Jahre, wobei die Rätsel für Kinder ab 12 zugeschnitten sind. Jüngere Kinder können gern im Team bei Mama und Papa dabei sein, ab 12 kann allein gespielt werden.

Escape Rooms Ibiza, Via Púnica 4, Eivissa. Täglich von 10-22.30 Uhr. Bitte reservieren. Preis ab 50 Euro pro Team.

(mehr hier…)

6. Cova can Marçà – Die Piratenhöhle

Natürlich darf an einem Schlechtwettertag die Entdeckung einer Piratenhöhle auf der Pirateninsel Ibiza nicht fehlen. Die Infos über diese Höhle im Norden Ibizas habe ich für dich bereits im Blogpost über die Pirateninsel zusammengestellt.

Es wird also auch auf der Sonneninsel im Regen niemals langweilig werden.

Hast du auf Ibiza auch schon länger anhaltenden Regen erwischt? Wenn ja was hast du auch mit deinen Kids für Unternehmungen gemacht, die mir auf meiner Liste fehlten? Gerne nehme ich diese mit auf und teste sie beim nächsten Mal aus!

Signatur Casa Selvanegra Blog

 

 

Kommentar verfassen