Mit diesem Kraftpaket kannst du bombastisch gut in den Tag starten. Das Chiapudding Frühstück gibt dir die Power, die du für deinen Alltag benötigst.

Diese Chia-Bananen-Skyr-Overnight-Oats passen eigentlich so gar nicht in unsere gerade auf Hochtouren laufende Fasnachtssaison. Doch heute war ein langer Tag mit Training am Morgen und Fasnachtsumzug am Nachmittag. Es musste einfach mal wieder ein gesundes Powerfrühstück auf den Tisch.

Das bombastisch leckere Powerfrühstück Chia Bananen Sky Overnight Oats

Außerdem sollte man ja sowieso nach Aschermittwoch fasten, so kann ich einfach heute schon gemütlich damit starten. Findest du nicht auch?

Nein im Ernst. Ich habe etwas vor. Nur werde ich das erst in den nächsten Tagen bzw. in den nächsten Wochen verraten. Ich weiß noch nicht ganz, wie ich es schaffen werde. Aus diesem Grund mache ich dich neugierig auf die nächste Zeit. Nur einen genauen Termin kann ich dafür noch nicht geben. Und neugierig geworden?

Da hier durch die Fasnacht gerade alles etwas durcheinander läuft und man kaum daheim ist, muss diese Woche auch der geplante Ibiza-Post ausfallen. Es war keine Zeit fürs Schreiben, Ideen sammeln, Recherche und Fotos heraussortieren und bearbeiten.

Essen muss man schließlich auch während der Fasnacht. Leider fällt es gerade zu dieser Zeit immer mehr als ungesund aus. Du willst gar nicht wissen, was ich auf die Schnelle mal hier und mal dort gegessen habe.

Gestern Abend habe ich mir dann endlich mal die Zeit genommen, wieder einmal Overnight-Oats vorzubereiten. Warum ist man immer so faul? Die Vorbereitung dauert schließlich nicht einmal fünf Minuten!

Was benötigst du für die Chia-Bananen-Overnight-Oats?

Die Zutaten
Chia-Bananen-Overnight-Oats

für 1 Person

  • 200g Skyr pur (wenn du es vegan möchtest, kannst du gerne genauso gut Sojajoghurt verwenden)
  • 100ml Kokosdrink
  • 1 EL Chia-Samen
  • 3 gehäufte Esslöffel zarte Haferflocken
  • 1 Banane
  • etwas Topping zur Deko

Das bombastisch leckere Powerfrühstück Chia Bananen Sky Overnight Oats

Die Zubereitung der Overnight-Oats

Einfacher geht es kaum!
Du mischst den Skyr (oder eben den Sojajoghurt) mit dem Kokosdrink. Die Chia-Samen und die Haferflocken gibst du hinzu und vermengst alles gut miteinander.

Diese Mischung füllst du in ein verschließbares Glas oder einen Becher. Das befüllte Glas stellst du über Nacht in den Kühlschrank und lässt den Skyr mit den Chia-Samen quellen.

Am nächsten Morgen nimmst du dir noch eine Banane und schneidest diese in Scheiben und gibst sie zu deinen Overnight-Oats. Dein Topping dekorierst du über die Bananen und schon ist dein Kraftfrühstück gerichtet.

Du kannst es nun entweder sofort essen oder auch gut mit auf die Arbeit nehmen.

Die Portion ist reichlich und sättigend. Da ich morgens meist nur zwei Scheiben Vollkorntoast esse, war mir dieser Chiapudding mehr als ausreichend.

Ein paar Tipps zu den Overnight-Oats

Wie ich schon erwähnt habe, kannst du gerne genauso gut einen Sojajoghurt anstelle von Skyr verwenden. So hast du ein veganes Frühstück.

Möchtest du jedoch den Eiweißanteil von deinem Frühstück erhöhen, so nimm wie ich Skyr. Alternativ gehen natürlich auch Magerquark oder Hüttenkäse.

Das bombastisch leckere Powerfrühstück Chia Bananen Sky Overnight Oats

Meine Frage zum Sojajoghurt. Ich habe mich noch nie an einen solchen Joghurt herangetraut. Letzte Woche wollte ich einen kaufen, doch dann stellte ich fest, dass zur Herstellung von Sojajoghurt Zucker verwendet wird. Ist dass immer so oder lag es an der Marke?

Abgesehen vom Sojajoghurt…hast du Appetit bekommen? Ich habe auch noch drei andere Varianten vom „Nachtwächter-Frühstück“ für dich. Oder du kannst dich an Tango mit Mango versuchen. Wenn du es eher schlicht für den Anfang magst, so probiere doch auch mal meine Einsteigervariante.

¡Buen Provecho!

Signatur Casa Selvanegra Blog

 

Advertisements

6 Kommentare zu „Bombastisch leckere Chia-Bananen-Skyr-Overnight-Oats

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s