Diese Orangen-Tarte schmeckt so unglaublich gut, dass ich dir das Rezept von Tante Charlotte nicht vorenthalten kann.

{for English scroll down please}

Aber wie passt das zusammen. Ein Orangenkuchen aus dem Elsass auf einem Blog aus dem Schwarzwald, in dem es sich häufig um Ibiza dreht?
Ganz einfach. Mit meinem Zuzug in den Schwarzwald bekam ich französische Familie dazu. Mein Mann, wegen dem ich hier bin, ist halber Franzose. Ein Teil seiner Familie wohnt im Elsass. Jedes Mal, wenn wir Tante Charlotte besuchen bekocht sie uns mit wunderbaren Sachen. Manchmal backt sie auch. Und in diese Orangen-Tarte habe ich mich verliebt. Sie ist so wahnsinnig locker-luftig und auch noch saftig. Ein Traum.

So musste ich mir bei unserem letzten Besuch in Strasbourg ihr das Rezept für die Orangen-Tarte abluchsen. 

Und nun verrate ich dir wie der Kuchen zubereitet wird. Ihr wisst ja auch, dass man nicht nur immer gesund essen kann, gell? 
Orangen Tarte Rezept Elsass Kuchen cake Alsace recipe orange

Die Zutaten für die Tarte

  • 4 Eier
  • 250g Zucker (laut Tante Charlotte 300g, ich habe dann schon mal reduziert)
  • 1 Glas Orangensaft
  • 1 Glas Sonnenblumenöl
  • 300g Mehl
  • 1 Pack Backpulver
  • etwas Puderzucker zum Bestreuen

Die Zubereitung der Orangen-Tarte



Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen. Die vier Eigelb mit dem Zucker verrühren.
Nach und nach je das Glas Orangensaft und das Glas Sonnenblumenöl dazugießen. Das Mehl unterrühren. Alle diese Zutaten gut durchmischen, sodass ein ziemlich flüssiger Teig entsteht. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß unterheben.
Orangen Tarte Rezept Elsass Kuchen cake Alsace recipe orange

Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Die Tarte-Form fetten und den Teig hineingießen. Der Teig geht bei meiner Tarte-Form fast bis oben an den Rand oder schließt eigentlich schon mit dem Rand ab.
Den Kuchen 50-60 Minuten im Ofen backen. Mit der berühmten Stäbchenprobe erkennst du, ob die Tarte durchgebacken ist.
Die Tarte abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Aus der Form heraus servieren.
Lass es dir gut schmecken und trotz dem Elsässer Kuchen gibt es mein Spanisches ¡Buen Provecho!
Das ist so ein unglaublich leckerer Kuchen. Ich bin noch nicht einmal dazu gekommen, ordentliche Fotos vom Kuchenstück zu machen. Und einfach zu backen ist diese Orangen-Tarte allemal!
Orangen Tarte Rezept Elsass Kuchen cake Alsace recipe orange

Was ist denn dein allerliebstes Familienrezept?
PS wie du siehst habe ich seit kurzem ein neues Design vom Blog. Zur Kommentafunktion kommst du, wenn du den Beitrag direkt mit der Überschrift anklickst (falls du nicht schon dort bist)

 


I am trying my best to give English translations again. I feel my English I getting worse and worse each day I am not using it. Some years ago I used it quite daily but now it got rare. With this I get the chance to improve again! 

Orangen Tarte Rezept Elsass Kuchen cake Alsace recipe orange


Fluffy Orange Tarte from Alsace | recipe from Aunt Charlotte

This Orange-Tarte tastes incredible. That‘s why I need to share this family recipe from Aunt Charlotte.  



But how does this fit? A blog, that offically loves Ibiza and being based in the Black Forest of Germany shares an alsatian recipe? 
That‘s pretty easy. With me moving to the Black Forest several years ago I also got French family. My hubby is half French, half German. A part of his family lives in Alsace. And each time we visit aunt Charlotte we get to eat the most tasty meals. And sometimes she even bakes. One day she made this Orange-Tarte and I fell in love with it. It is so fluffy and juicy. A dream.
The last time visiting aunt Charlotte in Strasbourg I had to get this recipe and now I am going to share it with you.
Orangen Tarte Rezept Elsass Kuchen cake Alsace recipe orange


The ingredients for the tarte

  • 4 eggs
  • 250g sugar (Charlotte says it needs 300g, I reduced to 250g)
  • 1 cup of orange juice
  • 1 cup of oil
  • 300g flour
  • 1 pack of baking soda
  • some powdered sugar for decoration

How to prepare the Orange-Tarte



Separate eggs into egg white and egg yolk. Whisk stiff egg white and put aside. Mix sugar with the egg yolk.
Pour cup of orange juice and cup of oil to the sugar-egg mix. Stir in flour. Mix well all ingredients. You will get quite liquid dough. Fold in stiff egg white.
Preheat oven on 200°C.
Grease baking dish. Pour dough inside. 
Bake in the oven for 50-60 minutes. Let cool down the cake and coat with powdered sugar. Serve out off baking dish.
Enjoy this cake. And even though it is an alsatian cake you will get my spanish ¡Buen Provecho!
This is such an unbelievable tasty cake. I didn‘t even had a chance to make proper photos of a piece of the Orange-Tarte. And it‘s so easy to bake, too.
What is your favorite family owned recipe?

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Luftige Elsässer Orangen-Tarte | ein Rezept von Tante Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s