Low Carb Küche ist die perfekte Wahl am Abend. Die Verdauung dankt es uns. Einfach die Sättigungsbeilagen weglassen und die Hähnchenschenkel mit Bohnen und Pilzen genießen!

 
Als ich neulich das Abendessen plante, stieß ich auf dieses einfache Spanische Gericht. Im Original wird es mit Dicken Bohnen gereicht, doch das missfiel mir irgendwie. Die Dicken Bohnen habe ich geradewegs durch Stangenbohnen ersetzt und das Ergebnis war mehr als vorzüglich. Und um es noch einfacher zu gestalten, wurden die Maronenröhrlinge durch braune Champignons ausgetauscht.
 
Es ist oft so einfach, schnelle, köstliche Rezepte auf den Alltag abzuwandeln. Man muss nur das weglassen, was man nicht mag oder nicht auf die Schnelle kaufen kann. Diese Dinge durch die Wunschzutat ersetzen und schon hat man ein neues Rezept. Mein easy peasy Low Carb Rezept aus der Spanischen Küche ist geboren!
 
Wenn du es nachkochen möchtest, hier ist deine Einkaufsliste.

Spanische Küche Low Carb gesund Hähnchen Gemüse

 

Hähnchenschenkel mit Bohnen und Pilzen


Die Zutaten für 2 Personen

 

  • 200g Stangenbohnen
  • 4 Hähnchenschenkel mit Haut und Knochen
  • 1 große Zwiebel in dünne Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 250g braune Champignons, geputzt und in Scheiben geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • 300ml Hühnerbrühe
  • gehackte Petersilie zum Dekorieren

 
Im Falle du magst nicht Low Carb essen, so bereitest du dir zusätzlich Spanische Bratkartoffeln dafür zu.

Spanische Küche Low Carb gesund Hähnchen Gemüse

 

Die Zubereitung
 

Die Bohnen putzen. In einem großen Topf Salzwasser aufkochen, die Bohnen hineingeben und etwa 5-10 Minuten köcheln lassen bis sie bissfest sind. Die Bohnen abtropfen und beiseite stellen.
 
Zwei Esslöffel Olivenöl werden in einer großen abdeckbaren Pfanne erhitzt. Die Hähnchenschenkel kommen mit der Hautseite nach unten in die Pfanne und werden fünf Minuten gebraten. Solange bis sie knusprig goldbraun sind. Sie werden aus der Pfanne genommen und warm gehalten. 
 
Sollte nun zuviel Fett in der Pfanne sein, bitte etwas abgießen. Die in Ringe geschnittene Zwiebel wird hineingegeben und einige Minuten gebraten. Nach Zugabe des Knoblauchs wird beides weitere fünf Minuten gebraten. Die in schmale Scheiben geschnittenen Champignons werden hinzugegeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles verrühren und etwa zwei Minuten braten. Die Garzeit hier richtet sich danach, wie die Pilze das Fett absorbieren und zu schwitzen beginnen.
 
Nun kommen die Hächnenschenkel zurück in die Pfanne. Dieses Mal mit der Haut nach oben. Die Hühnerbrühe wird hinzugegeben und aufgekocht. Bei schwacher Hitze zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.
 
Die beiseite gestellten Bohnen kommen zu den Schenkeln und den Champignons in die Pfanne. Weitere fünf Minuten alles zusammen köcheln lassen. Das Gericht ist gar, wenn klarer Saft aus den Hähnchenschenkeln austritt. Nochmal alles abschmecken und gegebenenfalls Nachwürzen. 
 
Das Gericht anrichten und mit der frischen Petersilie dekorieren. Sofort servieren.

Spanische Küche Low Carb gesund Hähnchen Gemüse

 
Habe ich dir Appetit gemacht mit diesem Spanischen Rezept? Ich schätze Low Carb Gerichte werden jetzt am Abend öfter auf den Tisch kommen. Vorausgesetzt das Zwergenkind macht mit. 
 
¡Buen Provecho!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s