Mein Start in das neue Jahr war nicht der Gelungenste. Eine fette Bronchitis hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und ich konnte nicht Fit in das neue Jahr starten.

 Heute war endlich der erste Trainingstag. Richtig fit für Sport fühlte ich mich noch nicht, doch ich wollte unbedingt meine neue Workout-Fashion ausprobieren, die ich von FABLETICS bekommen habe.
 

Das Workout-Outfit

 
Ich durfte mir im Wert von 49,95 Euro ein Trainingsoutfit zusammenstellen, welches ich euch gerne zeigen möchte. 
 
Dazu habe ich mich bei FABLETICS angemeldet und das kleine Quiz mitgemacht. Es wird nach bevorzugten Farben gefragt, welche Art Workout man macht und welcher Typ Mensch man ist. Außerdem wird nach den Größen gefragt und auf dieser Basis werden dem Online-Shopper Outfits vorgestellt, die dem Geschmack entsprechen könnten.

 Da am Jahresende leider die Auswahl im Online-Shop von FABLETICS in meiner Größe nicht so riesig war, habe ich mich so nach langem Hin- und Her für das Outfit Eileen entschieden, welches aus einer schwarzen Capri-Leggings und einem weit geschnittenen Layer-Shirt in Grau besteht. Ich liebe Schwarz und Grau, es sind meine bevorzugten Farben. Von dem her bin ich mit dem neuen Outfit total zufrieden. Nur sehr fotogen sind diese Farben nicht.

Fitness Fashion FABLETICS Kate Hudson

Im Online-Shop stellt FABLETICS jeden Monat neue komplette Outfits vor, die so kombiniert zu einem Top-Preis erworben werden können. Mein Outfit kostete genau 49,95 Euro. Das Top „Tasha“ allein kostet im Shop 59,95 Euro. Die schwarze Leggings hat einen Preis von 49,95 Euro. 
 
Diese Angebote bekommt man als VIP-Mitglied bei FABLETICS. 
 


Die VIP-Mitgliedschaft von FABLETICS 

 
Wie funktioniert diese Mitgliedschaft?
Laut FABLETICS bekommt man an jedem ersten eines Monats speziell ausgesuchte Vorschläge für neue Outfits. Bis zum Fünften eines jeden Monats sucht man sich nun seine Lieblingsteile aus. Findet man nichts, kann man bis zu jedem 5. pausieren.
Wenn man jedoch bis zum Fünften weder ein neues Outfit gewählt oder pausiert hat wird das hinterlegte Zahlungsmittel mit 49,95 Euro belastet und man erhält einen Credit in genau dieser Höhe auf dem Fabletics Konto. Damit kann man nun wieder stöbern und einkaufen.
 
Für mich würde sich so eine VIP-Mitgliedschaft nicht lohnen. Wer allerdings monatlich topmodisch zum Laufen oder ins Fitnessstudio gehen möchte, dann lohnt sich so ein Konto.
 


Was ist eigentlich FABLETICS?

 
FABLETICS ist ein neues Workout-Fashion-Brand. Die Hollywood-Schauspielerin Kate Hudson hat die Firma bekannt gemacht und die Designs basieren auf ihren Ideen. Es ist ihr Workout-Brand. 
 
Fabletics möchte sich von anderen Fitness-Marken unterscheiden und so hat die Firma sich zum Ziel gesetzt, modisch sportliche Outfits zu guten Preisen anzubieten. Dazu müssen Qualität, der Style und die Funktion stimmen.
 
Fabletics ist außerdem Wegweiser des Athleisure. Athleisure verbindet Sportmode und Casual Fashion. Zum einen kann man im Online-Shop neben der Sportfashion auch sportlich inspirierte Streetwear finden. Man kann aber auch viele Teile der Workout-Mode auch mit Straßenkleidung kombinieren und es fällt nicht auf, dass man ein Funktionsshirt oder eine Fitness-Hose trägt. 
 


Im Praxistest

 
Heute habe ich mein Outfit auf Herz und Nieren getestet. Die Capri-Leggings hat einen soften Touch und bietet maximalen Support. Sie ist aus Funktionsmaterial, Vier-Wege-Stretch für Bequemlichkeit und bietet außerdem eine kleine versteckte Tasche. Ich sage mal, dass ein Taschentuch und ein einzelner Schlüssel darin Platz finden würden. Die Hose habe ich in Größe XS bestellt und sie sitzt perfekt und trägt sich wunderbar. Ganz anders als normale Workout-Hosen ist sie nicht glänzend sondern leicht samtig vom Stoff her. So könnte man die Capri auch auf der Straße mit Alltagskleidung kombinieren und es würde niemandem auffallen, dass man Fitnessbekleidung trägt.

Fitness Fashion FABLETICS Kate Hudson

 
Mein Shirt ist ein Oversize Layer-Shirt. Dieses habe ich in Größe S bestellt und es passt beinahe perfekt. Für mich bei 174cm Körpergröße könnte es noch ein Stückchen länger ausfallen. Allerdings habe ich immer das Problem, dass Shirts ein bisschen zu kurz sind. Daher habe ich auch lieber gleich eine Konfektionsgröße größer genommen. Von der Weite her hätte mir auch eine XS gelangt. 

Fitness Fashion FABLETICS Kate Hudson

 
Das Shirt hat ein angedeutetes Tanktop angenäht. Man sieht unten den weißen Rand und am Halsausschnitt die angedeuteten Träger. Hier allerdings muss ich zugeben, dass es dort nicht so optimal sitzt. Die Träger sind etwas zu lang zum Halsausschnitt hin und so liegen sie nicht wirklich gut auf der Schulter. Das stört nicht vom Tragekomfort her, sieht aber nicht ordentlich aus. Beim Training fiel es mir jedoch nicht mehr auf, sondern nur bei der ersten Anprobe daheim.

Fitness Fashion FABLETICS Kate Hudson

 
Das FABLETICS Top ist aus weichem Sweatmaterial. Es war optimal heute für das Training im Fitnessstudio, denn dort ist es manchmal für mich recht kühl. Außerdem mag ich den lockeren Sitz.

Fitness Fashion FABLETICS Kate Hudson

 
Der Fabletics Schriftzug ist bei beiden Teilen dezent angebracht.
 


Mein Trainingsplan

 
Nun hoffe ich mal, dass ich von heute an wieder regelmäßig/er trainieren kann. Mein Plan für 2017 ist eigentlich 2-3 Mal trainieren in der Woche. 

Fitness Fashion FABLETICS Kate Hudson

 


Wie fit seid ihr?

 
Geht ihr auch ins Studio? Was ist dort oder beim Laufen, Homestudio oder sonstigem Training eure favorisierte Sportmode? In wie weit war euch FABLETICS schon bekannt?
 
Für meine Fotos muss ich mich entschuldigen. Mein Fotograf war mein Mann und der Liebste hat sowas noch nie vorher gemacht. Noch dazu haben wir die Fotos heute in einem wahnsinnig vollem Fitnessstudio gemacht. So konnte nur das Smartphone herhalten, das Licht war auch nicht gerade gut zum Fotografieren. Und nun ich bin auch nicht so diejenige die wahnsinnig gerne auf Fotos post. 

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit FABLETICS. Mir wurde für diesen Post ein Outfit bereitgestellt. Trotzdem mein Blog – meine Meinung.


 
 
 

Advertisements

10 Kommentare zu „Fit in das neue Jahr starten – mit Fabletics von Kate Hudson [Werbung]

    1. Dankeschön! Ich hatte ursprünglich nie vor soviel Food zu präsentieren. Es ergab sich. Am liebsten wäre ich Travelblogger, jedoch fehlen mir die Möglichkeiten. Und Sport hatte ich in Verbindung mit Essen ja schon drin. Ich würde schon gerne andere Sachen probieren, mag aber niemanden verprellen. Und so die zündende Idee Was genau der Weg sein soll fehlt mir auch 🙈

      Gefällt mir

      1. Ich glaube, dass ist einfach bei vielen kreativen Menschen so:)
        Ich mache Low Carb und trainiere auch schon seit 4 Tagen, jedoch daheim mit Youtube… Ich würde auch mal gerne darüber schreiben, obwohl ich weiß nicht, ob das zu meinem Blog passen wird. Ich habe da jetzt schon einen verrückten Themen-Mix:D

        Gefällt 1 Person

      2. Hach ja…wenn ich nur wüsste was Bombe einschlägt, dann würde ich wohl anderes auch unterbringen. Es läuft eh nur so lala 🙈. Bei mir ist es leider noch so, dass ich täglich zig Posts bräuchte um Reichweite zu bekommen. Mir wäre es angenehmer nur so 3x die Woche was Richtiges zu verfassen. Nur da fehlt mir was gut ankommt 🤔😔🙈😂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s