Das Jahr sollte mit anderen Beiträgen enden, doch die Tabletten lassen gerade keine Kopf- und Tipparbeit zu. Hier noch eine Idee für nachher!

Casa Selvanegra

Der Sonntag endete wie er den ganzen Tag über verlief. Familie wollte nicht das Essen was angedacht war. Und was macht Mama dann? Kramt im Kühlschrank und Schränken und bastelt was zusammen. So entstanden die Blätterteig-Streifen. Tatsächlich hatte ich noch Putenbrust tiefgefroren und Paprika und Mais im Haus.

Hier die Zutaten:


  • Frischen Blätterteig
  • 400g Putenbrust (oder ähnlich)
  • Paprika
  • Eine kleine Dose Mais
  • Geriebener Mozzarella
  • Barbecue Sauce
  • Barbecue Gewürz (zB Sal de Ibiza – Smoky BBQ)

Und so einfach geht’s:

Den Backofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Blätterteig in gleichgroße Streifen schneiden und mit BBQ Sauce bestreichen. Die gewürfelte Pute und ebenfalls gewürfelte Paprika auf die Streifen geben. Nun den Mais darüber streuen und zum Schluss den Mozzarella.


Ganz easy. Eigentlich braucht es gar kein Rezept oder? Nun noch ca. 15min im Ofen backen. Wenn der Teig schön gebräunt ist sind die Streifen fertig.

Jetzt nur…

Ursprünglichen Post anzeigen 18 weitere Wörter

Advertisements

7 Kommentare zu „Razz Fazz BBQ Blätterteig-Streifen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s