Heute gibt es wieder mal etwas aus der Kategorie „gesehen und für wunderschön befunden – nachgemacht und Mist geworden“!

Neulich beim Stöbern im Netz nach Ideen für den Kindergeburtstag bin ich auf Eisblumen-Cake-Pops gestoßen. Ich fand diese Blumen für die Eiskönigin so wunderschön. Es war zwar unpassend für einen Geburtstag für einen Jungen, doch als Weihnachtsplätzchen fand ich die Frozen Cake Pops Mega!

Die Anleitung hab ich mir angeschaut und dachte, hach ganz easy. Denkste!

Ja okay es war nicht wirklich schwer, aber kniffelig, dauerte hingegen der Beschreibung ewig und sah im Resultat auch absolut nicht so schön aus wie die im Netz gefundenen Eisköniginnen-Eisblumen.

Die Zutaten waren schnell besorgt. Knabberbrezeln, weiße Kuvertüre, Rollo Schoki, Cake-Pops-Stiele und Glitzerdeko. Also legte ich mal los…

Das musst du besorgen für die Eisblumen für die Eiskönigin 

  • Knabberbrezeln
  • Weiße Kuvertüre
  • Rollo Schoki
  • Cake-Pop-Stiele
  • Deko nach Wunsch

So ‚baust‘ du Schokolade für die Eiskönigin 

Den Backofen heizt du auf etwa 100°C auf.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und je vier Brezeln um einen Rollo herum platzieren. Die Brezeln sollten sehr nah, am besten ganz nah, an der Schoki sein. Auf ein Backblech passen ungefähr fünf von diesen Kreationen.

Du schiebst das Blech solange in den Ofen, bis der Rollo leicht zu schmelzen beginnt. 

Gleich wieder herausholen, die Brezeln schön angeordnet in den Rollo stecken, den Cake-Pop-Stiel auch in die Schoki schieben und abkühlen lassen. Jetzt kommt auch schon der erste Haken. Beschrieben war: kurz auskühlen lassen. Nun, es dauert mindestens eine Stunde und am besten steckst du das Backblech in den Kühlschrank damit der Rollo wieder fest wird.

Nun hast du ausreichend Zeit, die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen zu lassen. 

Haken Nummer zwei: man sollte die Brezel-Blumen in die warme Kuvertüre tauchen, sodass die weiße Schokolade die Brezeln rundherum ummantelt. Tja, warme Schokolade auf kalte Schokolade macht? Genau: die gerade fest gewordenen Rollos wurden dadurch wieder weich und die Brezeln hielten nicht mehr.

Also kamen die Brezel-Blumen,die die Schneeflocken für kleine Eisköniginnen werden sollen, wieder auf das Backblech. Die weiße Kuvertüre habe ich dann teilweise über die Brezeln gestrichen, teilweise gegossen. Naja, sieht nicht so schön auf wie auf dem Bild im Internet. 

Ich dachte mir… lassen wir es mal fest werden. Sieht dann schon gut aus. Folglich habe ich die Blumen für die Eiskönigin noch verziert und das Blech wieder zum Auskühlen in den Kühlschrank geschoben. 

Etwa eine Stunde später waren die Eisblumen fast fest und ich konnte sie vom Backblech lösen. Haken Nummer drei: da die Schokoladen-Blumen nicht in die Kuvertüre getaucht worden sind, sondern nur damit bestrichen wurden, ist auch nur die Vorderseite schokoladig.

Und es sieht eben auch eher misslungen aus.

Eisprinzessin Frozen eisblume schneeflocke cake Pop

Eisprinzessin Frozen eisblume schneeflocke cake Pop

Was meint ihr? Kann man damit einen Frozen Fan und Olaf glücklich machen?

Eisprinzessin Frozen eisblume schneeflocke cake Pop

Advertisements

14 Kommentare zu „Schokolade für die Eiskönigin

  1. Ach, Sina,

    vielleicht sind die nicht so perfekt, wie auf Pinterest-Bild, aber für Kinder sind die trotzdem wunderschön!!!
    Ich habe letztens versucht Oreos am Stiel zu machen, es ist unmöglich die aufspießen ohne die zu zerbrechen:0
    Ich bin oft sehr enttäuscht von Pinterest, nicht nur von Rezepten, auch von DIY-Ideen…

    Mit bunten Grüßen,
    Lisa von MamaKreativ

    Gefällt 1 Person

    1. Danke liebe Lisa,
      Ja Pinterest scheint viel Fake zu sein. Aber nicht nur dort. Auf der Verpackung der Milchschnitte war neulich auch eine tolle Idee. Milchschnitten-WÜRFEL cake Pops. Nun. Da diese in Kuvertüre getaucht werden sollen schmilzt der milchanteil. Die Form eines Würfels hatten die Pops auf keinen Fall. Mich erinnerte das Ganze eher an Japanische Dächer! 🙈😔. Alles Fotomontage – traurig – schöne Feiertage wünsche ich dir

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s