Dieses Rezept ist genau nach meinem Geschmack. Ein Hühnertopf mit Schwarzaugenbohnen. Deftig ist er dieser farbenfrohe Topf, aber arm an Fett und reich an Ballaststoffen. 

Für kalte Wintertage kann man sich fast nichts Besseres vorstellen wie diesen Bohnentopf mit Huhn. Klar, eine Couch mit kuscheliger Decke, Kaminfeuer und ein gutes Buch gewinnen trotzdem…

Hast du schon einmal Schwarzaugenbohnen probiert? 

Schwarzaugenbohnen Huhn Topf

Als ich sie das erste Mal gekauft habe, war ich schon recht skeptisch, denn eine optische Schönheit sind diese in Spanien oft genutzten Bohnen wohl nicht. Der Geschmack der Schwarzaugenbohnen hat mich überzeugt. Damals habe ich eine Tortilla mit diesen Bohnen zubereitet und jetzt gibt es ein Rezept für einen ballaststoffreichen Hühnertopf.

Außerdem was ich immer gut finde ist, dass das Rezept mit den Schwarzaugenbohnen leicht zubereitet ist und auch nicht zu lange benötigt. Gerade jetzt so kurz vor Weihnachten hat man für ausgiebige Kochgelage keine Zeit und so passt dieser farbenfrohe Topf mit Schwarzaugenbohnen perfekt.

Schwarzaugenbohnen Huhn Topf

Was musst du alles dafür einkaufen?

Die Zutaten für den Hühnertopf für 4 Personen

  • 8 Hähnchenkeulen
  • 2 EL Vollkornmehl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 400g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 400g Schwarzaugenbohnen aus dem Glas oder Dose
  • abgeriebene Schale einer Bio-Orange
  • Saft einer Bio-Orange
  • Salz und Pfeffer
  • 3 dicke Scheiben Vollkornbrot
  • 2 TL Olivenöl

Die Zubereitung des Bohnentopfs

Den Ofen auf 190°C vorheizen. Die Hühnerkeulen im Mehl wenden. Das Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Keulen bei starker Hitze von allen Seiten goldbraun anbraten.

In der Zwischenzeit die Zwiebel würfeln und zum Fleisch geben. Einige Minuten mit andünsten. Den zerdrückten Knoblauch einrühren.

Die gehackten Tomaten, die abgetropften Bohnen, das Lorbeerblatt, die Orangenschale und den Orangensaft zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pfanne abdecken und ca. 35 Minuten im Ofen zugedeckt garen.

In einer beschichteten Pfanne 2 Teelöffel Öl erhitzen. Das Brot in Würfel schneiden und kurz von allen Seiten anbraten. Brot mit in die Pfanne im Ofen geben und nicht zugedeckt weitere 20 Minuten backen. Das Essen ist fertig, wenn das Brot schön knusprig ist.

¡Buen Provecho!

Schwarzaugenbohnen Huhn Topf

Bist du auf den Geschmack gekommen und probierst das Rezept mit den Schwarzaugenbohnen? Oder du kennst sie schon? Verrate mir doch mal dein Rezept damit!

Signatur CasaSelvanegra

Advertisements

2 Kommentare zu „ACHTUNG: Dieser Hühnertopf schaut dich mit seinen Augen an!

  1. Eine tolle Idee! Werde ich demnächst mal ausprobieren 🙂 Danke fürs Rezept! Schmecken die Schwarzaugenbohnen ähnlich wie weiße Bohnen? Und könnte man die stückigen Tomaten durch Passata ersetzen?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s