Edeka Südwest feiert 10 Jahre „Unsere Heimat – echt & gut“. Ich nehme dieses Jubiläum als Gelegenheit, euch diese Regionalmarke genauer vorzustellen. 

Wenn ich Lebensmittel für die Familie einkaufe, achte ich soweit möglich auf Regionalität und kaufe nach Saisonkalender. Viele Produkte erwerbe ich bei EDEKA, denn dort gibt es die Eigenmarke „Unsere Heimat – echt & gut“. 

Das Konzept von „Unsere Heimat“

Kennt ihr das Konzept der Eigenmarke „Unsere Heimat – echt & gut“?

Egal, ob es sich um Obst und Gemüse, Frischeprodukte oder um Convenience Produkte handelt, hier geht es um Qualität aus der Region, Nachhaltigkeit und Genuss. Und darauf könnt ihr euch auch verlassen.

Die Eigenmarke „Unsere Heimat“ steht für regionale Produkte mit bestem Geschmack, kurze und daher umweltfreundliche Transportwege. So werden außerdem Arbeitsplätze in der Region erhalten und neue geschaffen. 

Wenn ihr Lebensmittel mit diesem Label erwerbt, kauft ihr sozusagen „Produkte vom Landwirt aus eurem Dorf oder Nachbardorf“! Alle Produkte kommen nur von Erzeugern aus Südwest Deutschland, aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen und natürlich aus Baden-Württemberg. Das Motiv der Marke ist der regionale Kreislauf und so wird in der Region angebaut, geerntet, verarbeitet, verpackt und verkauft. Die Marke „Unsere Heimat“ ist ein Qualitätssigel für regionalen Genuss. Und nichts ist besser, als Lebensmittel aus der Region. Wenn man es hier erzeugen kann, warum tausende Kilometer rund um den Globus verschiffen?

Die Rückverfolgungsmöglichkeit der Produkte

Wusstet ihr schon, dass man jedes der mittlerweile über 200 Produkte von etwa 1.000 Erzeugern der Eigenmarke „Unsere Heimat – echt & gut“ von EDEKA Südwest genau rückverfolgen kann? Ihr könnt genau an jedem Produkt erkennen, dass es wirklich „vom Feld nebenan“ kommt. 

Unsere Heimat Rapsöl regional Rückverfolgung Edeka

Jedes Produkt hat zum Beispiel einen QR Code auf der Produktverpackung. Wenn ihr diesen abscannt, seht ihr genau woher es kommt. Natürlich findet ihr auch auf jeder Verpackung die Adresse des jeweiligen Produzenten.

Wenn ihr zudem genaue Informationen zu einem Produzenten haben möchtet, könnt ihr auf der Website von „Unsere Heimat“ danach suchen. Unter dem QR Code steht jeweils eine Produzentennummer. Diese könnt ihr auf der Internetseite direkt eingeben und ihr erfahrt sofort woher euer Lebensmittel kommt. Wenn ihr allgemein wissen möchtet, welche Produzenten euren EDEKA Südwest beliefern, gebt ihr die Postleitzahl ein und die Lieferanten werden angezeigt.

„Unsere Heimat – echt & gut“ gibt es auch bei Facebook – mein Like haben sie bereits. Eures auch?

Die Produzenten von „Unsere Heimat – echt & gut“

Dass die Produzenten von „Unsere Heimat“ direkt bei euch ihre Höfe haben, habe ich bereits erwähnt.

Unsere Heimat Edeka Rapsfeld BaarGold echt und gut

Ich zum Beispiel fahre fast täglich an den Rapsfeldern der Landwirte vorbei, die nach strengen Vorgaben der BaarGold GmbH in Donaueschingen anbauen. Diese Firma ist der Produzent des Rapsöls von „Unsere Heimat“. Darum stelle ich euch die Firma kurz vor.

Die BaarGold GmbH Donaueschingen

Donaueschingen, eine Kreisstadt im Schwarzwald-Baar-Kreis ist 15km von meiner Heimatstadt entfernt. Die Firma BaarGold GmbH ist hier ansässig. Und hier wird das kalt gepresste hochwertige Rapsöl für „Unsere Heimat – echt & gut“ produziert und abgefüllt. Rainer Hall, Geschäftsführer des Zwei-Mann-Betriebes, setzt auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Beste Qualität wird dadurch gewährleistet, dass der schwarze Samen der Rapspflanze schonend kalt gepresst wird. Nur so bleiben wichtige Inhaltsstoffe wie Vitamin E und Omega-3-Fettsäuren voll erhalten. Nach der Pressung wird das Rapsöl in Donaueschingen abgefüllt, mit dem „Unsere Heimat“ Etikett versehen und exklusiv an die Märkte der EDEKA Südwest geliefert. Die BaarGold GmbH ist außerdem QZBW zertifiziert. Das bedeutet, dass sie mit dem Zeichen für gesicherte Qualität in Baden-Württemberg ausgezeichnet ist.

Adresse: BaarGold GmbH, Raiffeisenstraße 28, 78166 Donaueschingen

Rapsfeld unsere Heimat Edeka echt und gut BaarGold

Edeka echt und gut unsere Heimat Raps Rapsfeld

Genuss nach Saisonkalender | fruchtige Pastinakensuppe

Damit ihr auch etwas zum Genießen habt, habe ich natürlich ein Rezept für euch. Ich gebe zu, hierbei ist nicht alles regional. Doch diese Lebensmittel haben mich heute einfach beim Einkaufen so angelächelt.

Die Zutaten für Vier:

  • 500g Pastinaken
  • 200g Kartoffeln
  • 1 Mango
  • 1 l Gemüsebrüh
  • 100ml Milch
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe gewürfelt
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, Curry
  • 1/2 Granatapfel
  • 100g Kernemix (Kürbiskerne, Pinienkerne)
  • 2 EL Honig
  • 100ml Crème Fraîche

Pastinakensuppe Edeka, Mango Suppe, unsere Heimat, granatapfel

Die Zubereitung:

Pastinaken, Mango und Kartoffeln putzen, schälen und in Würfel schneiden. 

Das Rapsöl in einem Topf erhitzen, die klein gewürfelte Zwiebel und den Knoblauch glasig darin andünsten. 

Das Gemüse zugeben. Kurz braten und mit 3/4 der Brühe ablöschen. Aufkochen lassen und ca. 20 Minuten kochen lassen. Inzwischen den Granatapfel halbieren und die Kerne aus der Schale klopfen. 

Nach etwa 15 Minuten Kochzeit die Mango zugeben. Die Suppe pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Etwas Brühe und Milch für die Sämigkeit zufügen.

Die Crème Fraîche mit dem Honig mischen. Die Suppe in Suppenschalen füllen. Die Crème darüber geben. Mit Granatapfelkernen und Nüssen bestreuen und genießen.

¡Buen Provecho!

Achtet ihr beim Einkauf auf den Saisonkalender sowie Nachhaltigkeit und kauft regional zum Beispiel von „Unsere Heimat – echt & gut“ von Edeka Südwest?

Grüße CasaSelvanegra Blog

Blog Marketing 

Advertisements

12 Kommentare zu „[Werbung] Fruchtige Pastinaken-Suppe | regionale Produkte von Edeka Unsere Heimat – echt & gut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s