(Blogpost enthält Werbung)

Wir, mein Mann und ich, stecken mitten in der zweiten Woche vom Figurscout-Programm. Aus diesem Programm stelle ich heute den veganen Linsensalat mit Sellerie vor, welcher lauwarm serviert wird.

Dieses Rezept mit Linsen und Sellerie hat mich die Tage davor schon ziemlich angelacht und ich habe mich richtiggehend darauf gefreut. Doch manchmal ist die Vorfreude größer, als der Genuss!

Da wir uns momentan einhundertprozentig an die vorgegebenen Rezepte im Programm-Buch vom Figurscout halten müssen, ist der Linsensalat wahnsinnig trocken. Wenn ich den veganen Salat mit sonst so leckeren Linsen wieder einmal zubereite, dann wird er modifiziert. Ich hatte ihn mir richtig saftig vorgestellt, doch wenn man die Zutaten betrachtet, kann nicht so der schmackhafteste Salat herauskommen.

Trotzdem habe ich den lauwarmen Linsen-Salat auf den wunderschönen Tellern von THOMAS PORZELLAN angrichtet und mit den Teelichten etwas für Stimmung gesorgt.

Linsensalat salat sellerie Linsensalat Thomas porzellan

Die Zutaten für 1 Portion

  • 80g getrocknete rote Linsen
  • 1 Zweig glatte Petersilie
  • 2 Schalotten
  • 100g Sellerieknolle
  • 1/2 Stange Zimt
  • 1 TL Balsamicoessig
  • 1 TL Rapsöl
  • etwas frisch geriebener Ingwer
  • Salz, Pfeffer

Die Zubereitung

Die Linsen waschen und 10 Minuten nach Anleitung kochen. Zum Garen die halbe Stange Zimt zugeben und nach der Kochzeit entfernen.

Das Gemüse waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.

Den einen Teelöffel Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Gemüse glasig dünsten.

 Anschließend gebt ihr die gegarten Linsen hinzu und mischt alles gut durch.

Mit einem Teelöffel Balsamico ablöschen und mit frischem Ingwer, Pfeffer und Salz abschmecken..

Den Salat lauwarm servieren und mit in Streifen geschnittener Petersilie bestreuen.

Veganer Linsen Salat Rosenthal Thomas Porzellan   

Viel Spaß beim Nachkochen und ¡Buen Provecho!

Das Rezept vom veganen Linsen-Salat klingt erstmal lecker, oder? Wie würdet ihr diesen Salat pimpen? Ich würde zuerst etwas mehr Essig und Öl zugeben, damit das Trockene verschwindet. Was fehlt eurer Meinung nach noch?

Dieser Blogpost entstand in Kooperation mit THOMAS PORZELLAN. Foodpräsenter, Gläser, Karaffe, Teelichte und Teller sind aus der Kollektion von Thomas Porzellan.

Thomas Porzellan freut sich auch über euren Besuch bei Facebook !

Advertisements

11 Kommentare zu „Lauwarmer Linsen-Salat mit Sellerie (vegan)

  1. Der Salat hört sich sehr lecker an, vor allem die Kombination mit dem Zimt.
    Ich könnte mir dazu ein Sojajoghurt mit ganz vielen Kräutern, Salz, etwas Zitronensaft und etwas Senf sehr gut vorstellen. Vielleicht noch eine Scheibe getoasteten Vollkorntoast dazu…
    Die Teller und die Gläser sind der Wahnsinn, sooooo schön ❤️❤️❤️

    Gefällt 1 Person

  2. Ich denke auch dass einfach mehr Vinaigrette da rein muss.Eventuell Gemüsebrühe zur Vinaigrette. Hat kein Fett, hilft aber gegen die Trockenheit. Wenn du braune oder sogar Belugalinsen nimmst, sieht es optisch besser aus. Ich mache immer noch ausser dem Sellerie auch kleingewürfelte Karotten im sous vide Bad gegart dazu, und ein paar gebratenen Scampis.Sieh dir das Rezept auf meinem Blog an Belugalinsen-Pancetta-Scampi. Pancetta und Scampi kann man sehr gut weglassen,wenn es ein leichter Salat sein soll.Die beiden sind definitiv nichts für die Detox Tage LG Malou

    Gefällt 1 Person

  3. Da ihr bei dem Programm sicherlich wenig Fett verwenden dürft, gibt es außer fettarmer Gemüsebrühe und Sojajoghurt auch den ganz normalen fettarmen Joghurt mit nur 0,1 Fettgehalt. Wenn du den gut würzt schmeckt das prima mit dem Linsensalat. Du könntest aber auch Wasser verwenden damit dieses Gericht nicht zu trocken wird.
    Viel Spaß beim ausprobieren.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s