ABNEHMEN OHNE HUNGERN / DETOX TAGE

Im letzten Blogpost habe ich euch von der geplanten Nahrungsumstellung meines Mannes erzählt. Es wird ein „Abnehmen ohne Hungern“. Diese Kur fing am Samstag mit zwei Detox Tagen an.

Nur was hat das hier auf meinem Blog zu suchen? Nun ich versuche mich solidarisch und werde soweit wie für mich vertretbar an diesem Figurscout vom Fitnessstudio mitmachen. „Abnehmen ohne Hungern“ klingt für jeden verlockend. Also ist es einen Versuch wert. Bei mir geht es nicht wirklich um das Abnehmen, sondern „nur“ um das Wegschmelzen von Muffintops.

„Nur“ Muffintops – das ist das große Problem. Diese bekommt man sehr sehr schwer los. Und zwar nur durch eine Nahrungsumstellung, welche mit Detox Tagen beginnt. Danach wird es ein „Abnehmen ohne Hungern“ werden. Schauen wir mal, in wie weit ich diesen Figurplan vom Mann mitmache.

Detox Tage

Ich nenne es bewusst Detox Tage, das Fitnessstudio spricht von Zündertagen. An diesen zwei Tagen soll der Stoffwechsel von „Einlagerung“ auf „Abgabe“ umprogrammiert werden. Mit diesem Umprogrammieren soll der Hunger deutlich verringert werden. Dazu sollen die Fettzellen geöffnet werden. Nur auf diese Weise kann man die fiesen Polster wie Muffintops zum schmelzen bringen. Wir testen es!

In diesen zwei Tagen isst man fast komplett keine Kohlenhydrate.

Weiterhin werden diese Tipps gegeben:

  • Man soll diese Detox Tage als Bewährungsprobe sehen
  • Viel Wasser soll über den Tag verteilt getrunken werden.
  • Tee und Kaffee mit Milch ohne Zucker ist in normalen Mengen erlaubt (sehr gut!).
  • Die Rezepte müssen akribisch genau übernommen werden.
  • An Detox Tagen darf man keinen Sport treiben.
  • Von den Detox Suppen darf man so viel wie man mag essen. Man darf nichts Anderes zu sich nehmen.

Es wird versprochen, dass man am dritten Tag des „Abnehmens ohne Hungern“, kaum Hunger verspüren wird. Weiterhin soll man keine Lust mehr auf Süßigkeiten verspüren. Die Muffintops fangen an zu verschwinden, aber nur wenn man genau nach Plan isst.

Nach den Detox Tagen wird schon eine Gewichtsabnahme versprochen.

Dann fangen wir mal an!

Essen an den Detox Tagen

Ich werde euch nicht jedes Rezept von dem ganzen Figurscout Plan zum Abnehmen aufschreiben. Seid ihr an einzelnen Rezepten interessiert? Fragt gerne direkt bei mir nach.

Auch muss ich euch dazu sagen, dass diese Rezepte genau auf meinen Mann zugeschnitten sind: auf sein Startgewicht, sein Zielgewicht, seine Speisevorlieben, seine Aktivität und so weiter. Wenn ihr richtiges Interesse am „Abnehmen ohne Hungern“ habt, wendet euch am besten an das Fitnessstudio eures Vertrauens. Auch ich muss zugeben, dass ich es nicht einhundertprozentig durchführen kann, da ich bezweifle, dass die zugeführten Kalorien für mich die Richtigen sind. Ich denke, dass es für mich zu viele Kalorien sind. Normalerweise würde ich nie zu einem Essen zum Beispiel noch vier geröstete Toastscheiben essen!

Detox Tag 1

Frühstück – Frühlingsquark aus Magerquark mit Zwiebel, Gewürzgurke, Tomatenmark und Kräutern

 

Suppe – vegane Gemüsesuppe unter anderem mit Blumenkohl, Kohlrabi, Sellerie, Zucchini

 

Detox Tag 2

Frühstück – gebratener Hüttenkäse mit Ei und Tomate

Suppe – vegane Gemüsesuppe mit Fenchel, Zucchini und Brokkoli

Fazit Detox Tage

Das „Abnehmen ohne Hungern“ in den ersten beiden Tagen war eine harte Probe. Ich musste mich zu diesen seltsamen Frühstückskreationen zwingen und hatte auch so meine Probleme mit dem Frühstück von Tag Eins. Ich aß nur ein paar Löffel, da ich würgen musste. Da es sonst immer nur Suppe gab und wirklich kaum Kohlenhydrate waren beide Tage von Schwindel und Müdigkeit geprägt. Am Abend von Tag Zwei bekam ich zudem noch Kopfweh und Bauchschmerzen.

Noch nie habe ich mich so auf ein Ende vom Wochenende gefreut! Es war hart. Keine Frage.

Wie geht es weiter

Die nächsten Tage werde ich immer wieder ein Update bringen. Wie ich mich fühle, ob ich noch mitmache und was dieses „Abnehmen ohne Hungern“ eigentlich kostet. Nicht nur, dass mein Mann diesen Figurplan bezahlen musste, nein ich befürchte auch sehr, dass auch für den Lebensmitteleinkauf tief in die Tasche gegriffen werden muss. Noch nie vorher haben wir so viele verschiedene Lebensmittel benötigt. Außerdem muss unser Zwerg auch noch ernährt werden, also heißt es meist doppelt kochen.

Kennt ihr das Programm „Abnehmen ohne Hungern“? Wie findet ihr solche harten Detox Tage?

Lasst es mich wissen. Ich freue mich auf eure Kommentare!

0 comments
0 likes
Prev post: SCHARFER FRANZ – EINE SPÄTZLE-CHORIZO PFANNENext post: ABNEHMEN OHNE HUNGERN / TAG 1 BIS 3

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.