Casa Selvanegra

So ihr Lieben ich glaube ich läute hiermit mal das Hackfleisch-Käse Wochenende ein! 3 Gerichte mit ähnlichen Kombinationen sind geplant, 2 werden definitiv hier erscheinen. Bei dem 3. Gericht habe ich nämlich ein kleines Problem mit meinen Arbeitszeiten von morgen *grübel*. Naja vielleicht klappt es ja doch, ansonsten werde ich es eben in Kürze nachholen.

Das heutige Abendessen ist in groben Zügen im Supermarkt entstanden und entwickelte sich beim Kochen. Deshalb gibt es nur ein halb vollständiges Zutatenbild.


Die Zutaten für 3 Personen

  • einige Rote Spitzpaprika
  • Paprikamix
  • 1 Tasse Basmatireis
  • 1 Feta oder Hirtenkäse
  • 400g Rinderhackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • Pfeffer, Salz, Paprikapulver, BBQ Würze
  • ein wenig Mehl
  • 2 EL Keimöl

Die Zubereitung

1 Zwiebel hacken und mit dem Hackfleisch mischen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Das Gemisch beiseite stellen.


Den Feta in kleine Würfel schneiden.


Nun die Spitzpaprikas vom Kerngehäuse befreien und waschen.


Als Nächstes…

Ursprünglichen Post anzeigen 156 weitere Wörter

Advertisements

2 Kommentare zu „Gefüllte Paprika mit Feta-Sauce 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s