{Deutsch/English}

Um keinen anderen Ort auf Ibiza schwirren wohl mehr Mythen herum als um diesen Felsen. Es Vedrà!
I bet there is no other place on Ibiza with more myths: Es Vedrà, the rock!

  

Kaum kommt man in die Nähe des Felsen wird einem schon klar, es ist ein ganz besonderer Ort. Mächtig erheben sich die Felswände auf stolze 381 über den Meerespiegel, man hört das Schreien der Silbermöven, die als Echo auf das Festland getragen werden. Die Luft wird klar, als wäre man in einer gigantischen Kirche. Es Vedrà erscheint so majestätisch und einem wird schnell klar, dass es ein magischer Ort ist.

As soon as you arrive near the rock you realize it is a very special place. The walls of the rock rise powerful on 381 meters above sea level. You hear doves cry and their cry is an echo carried to the main island. The air is clear. It feels like being in a gigantic church. Es Vedrà looks so majestic and you are sure it is a magical place.

Nähert man sich mit dem Boot der Insel sieht man deren Bewohner. Sehr viele Seevögel haben sich Es Vedrà als Heimat ausgesucht und angesiedelte Bergziegen leben auf dem Eiland. Die kürzeste Entfernung zum Ufer beträgt 700 Meter.

By boat you see the inhabitants of the island. Many different kinds of sea birds have chosen Es Vedrà as their home. Goats were settled on the island as well. The shortest distance between the coast of Ibiza and Es Vedrà is 700 meters.


Mythen und Legenden um Es Vedrà

Seit jeher tauchen vielerlei Mythen um diesen magischen Felsen bei Ibiza auf. Einige behaupten Es Vedrà sei der Ort an dem die Sirenen aus Homers Epos den griechischen Helden Odysseus mit ihren Gesängen verführten, um sein Schiff an den Felswänden zerbersten zu lassen (was er jedoch noch verhinderte).

Andere sagen es seien Reste von Atlantis. 

Trotzdem ist wohl die Geschichte des Mönches, der als Einsiedler mehrere Jahre auf der Insel wohnte und dort die heilige Jungfrau Maria getroffen haben soll, wohl die Wahrscheinlichste!

Obwohl auch eine glaubhaft dargestellte Geschichte von einem Piloten, der dort Ufos sah, umherkursieren.

Ihr seht, die Mythen, ob logisch, total ersponnen, oder lustig reißen um Es Vedrà nicht ab. Umso mehr erscheint dieser Ort magisch.


Myths and legends around Es Vedrà

Ever since there are a lot of myths about this magical rock near Ibiza. Some say Es Vedrà is the place where the sirens with their chants seduced the Greek hero Odysseus to crack his boat on the walls of the island (he prevented it).

Others say these are the remains of Atlantis.

Even though there is one story that could have been possible! A story about a monk living on the island as an anchorite. He should have met the Blessed Virgin Mary.

Also pretty believable is the story of a pilot seeing ufos.

You can see there are so many myths that never end, let them be logic or not, funny or totally made up. It makes Es Vedrà even more magic.


Tauchgebiet Es Vedrà 

Diving Site Es Vedrà 

Es Vedrà und die kleinen Inseln rundherum sind eines der schönsten Tauchgebiete Ibizas. 

Die atemberaubenden Steilwände der Felslandschaft, Höhlen und Schluchten bieten Lebensraum für viele Arten von Meerestieren. Im Tauchgebiet ist auch der Unterwasserberg „La Bota“, dessen Bergspitze nur knapp über den Meeresspiegel ragt.

Es Vedrà and the little surrounding islands are one of the most spectacular diving sites of Ibiza. 

The breathtaking scarp slopes of the rock scenery, coves and canyons are natural habitat of many kinds of sea animals. There is also „La Bota“, a mountain undersea which peak is just short above sea level.

Da Es Vedrà und Es Vedranell zu einem Naturpark gehören dürfen sich nur Privatboote nähern und nicht ankern. Während der Vogelbrutzeit von April bis Juni ist zum Schutze der Vögel Abstand zu den Inseln zu halten. Tauchboote dürfen nur mit einer Sondergenehmigung an die Inseln heran. Touristische Schiffe fahren nur mit einem größeren Abstand an der Inselgruppe vorbei. 

Because of the fact Es Vedrà and Es Vedranell belong to a natural preserve area only private boats are allowed to come near the island. Anchoring is not permitted though. To save the birds you have to keep distance to the islands during breeding season, which is from April until June.

Bathyscaphs are only allowed to come near the islands with a special permission. Tourist boats pass the islands with a bigger distance.


Es Vedrà und ich

Es Vedrà and I

Auch wenn ich noch nie mit einem Touristenboot oder Tauchboot nur in der Nähe von Es Vedrà  war, seine pure Erscheinung von der Küste aus ist atemberaubend. Man spürt einfach irgendeine Anziehung zu diesem Felsen. Man entkommt dem mächtigen Anblick nicht und lässt sich mitnehmen von der Stimmung, die dort herrscht.

Even though I have been near Es Vedrà, by boat or diving, the pure appearance as seen from the coast of Ibiza is breathtaking. Somehow you feel some power of attraction. You cannot escape this powerful sight. You are totally under the spell of this atmosphere.

Definitiv ein MUST SEE auf Ibiza

Im nächsten Teil von [Mein Ibiza], zeige ich euch dann die Cala d‘Hort, von der man auf dieses prominente Inselpaar blicken kann.

Ich freue mich, dass ihr wieder mit mir auf Reisen wart und freue mich auf eure Kommentare. Wart ihr schon mal dort?

Definitely a MUST SEE on Ibiza.

In the next chapter of [Mein Ibiza] I show you Cala d‘Hort from where you have a perfect view on this prominent island. Have you been there already?

Mehr Ibiza gibt es bei Planet Hibbel!

Advertisements

10 Kommentare zu „[Mein Ibiza] Es Vedrà – der magische Felsen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s