Weil es so gut geschmeckt hat!

Casa Selvanegra

Unser Mini wollte mal wieder Pfannkuchen. Juhuu schreit die Mama! Gab es ja erst gefühlt schon 5 Mal diese Woche!

Weil Mama aber Mama ist und lieb ist hat sie diese auch gebacken. Doch heute mal anders.


Für die Flädle braucht ihr:

  • 500ml Milch
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250ml Mehl
  • 1 1/2 EL Speiseöl
  • 3 EL Kakaopulver

Ergibt 6-8 Pfannkuchen
Wie Pfannkuchen gemacht werden ist ja meist bekannt. Hier nochmal fix die Anleitung:

Ihr verquirlt die Eier mit der Milch und gebt nach und nach Mehl zu. Schön rühren. Nach und nach noch den Vanillezucker und das Öl zugeben.


Jetzt noch das Kakaopulver einrühren.


Normalerweise lässt man den Teig mindestens 1h ruhen. Es geht aber auch ohne diese Ruhezeit. Ihr wisst ja, Kinder haben nie Zeit!

Eine beschichtete Pfanne wird nun dünn mit Öl eingerieben. 2 kleine Kellen Teig hineingeben und ausbacken. Tipp: Wenn der Teig oben Blasen schlägt…

Ursprünglichen Post anzeigen 165 weitere Wörter

Advertisements

10 Kommentare zu „Schokoflädle mit heißer Vanillesauce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s