Wir lieben Tapas und wir mögen es, wenn es so schnell zubereitet wird wie dieser Aufstrich.


Was ihr dafür braucht (4 Personen)

  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Sherry-Essig
  • Salz, Pfeffer, Petersilie
  • 250g Chorizo
  • 1 Zwiebel
  • 400g Kichererbsen (Dose)
  • Vollkorn-Toasties

Die Zubereitung

Ihr mischt 5 EL Olivenöl mit dem Sherry-Essig und würzt das Gemisch mit Salz und Pfeffer.

Die Chorizo wird gehäutet und in dünne Scheiben geschnitten. Die Scheiben werden halbiert.


Die Zwiebel schält und hackt ihr. Das übrige Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebel anbraten. 

Nun bratet ihr die Wurst so ungefähr drei Minuten vorsichtig mit. Die Chorizo zusammen mit den Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und in die Essig-Öl Mischung geben. Vermengen.


Die Kichererbsen abtropfen und zum Abtrocknen auf Küchenpapier legen.


Die Hälfte der Kichererbsen zerdrückt ihr mit einer Gabel. 


Jetzt mischt ihr alle Kichererbsen mit der Wurst. Schmeckt mit Pfeffer und Salz ab und gebt etwas Petersilie dazu. 

Die Toasties toasten und je zwei Esslöffel Aufstrich aufs Brot geben und servieren.

 

In 15 Minuten zubereitet. Wie findet ihr das?

¡Buen Provecho!


Anmerkung: die Inspiration kam aus dem Buch „Tapas“ aus dem Neumann & Göbel Verlag

Advertisements

9 Kommentare zu „[Tapas] Chorizo-Kichererbsen auf Toasties

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s