Dieses Joghurt-Zitronen-Mousse von Nivea ist schlechthin das Dessert für heiße Tage! Ein fruchtig-säuerlicher Genuss. Direkt aus dem Kühlschrank verzehrt der Wahnsinn.

(Eine kleine Anmerkung: dieses Rezept stammt von Nivea, wo ich gerade wieder Produktbotschafter für die Seidenmousse Pflegedusche geworden bin. Und da Nivea im Testpaket drei genial sommerliche Dessert-Rezepte hatte, kann ich beides verbinden. Zuerst kommt im Post das Rezept, am Ende ein Review. Ich hoffe so stört es nicht/weniger!)

Zum sommerlichen Joghurt-Zitronen-Mousse (4 Personen), welches ich rezeptlich etwas abgewandelt habe.

Die Zutaten:

  • 4 Blätter weiße Gelatine
  • 300g griechischen Joghurt
  • 200ml Sahne
  • 100g Zucker
  • 2 Zitronen
  • Zitrone zum Garnieren

Die Zubereitung:


Die Galatineblätter weicht ihr in kaltem Wasser ein und drückt sie leicht aus. Die Zitronen presst ihr aus und erwärmt den Saft in einem Topf. Ihr löst die Gelatine darin auf und gebt langsam den Zucker dazu.


Jetzt lasst ihr das Zitrone-Gelatine-Gemisch etwas abkühlen. 

Ihr könnt jetzt die Sahne steif schlagen.

Wenn der Saft abgekühlt ist rührt ihr den Joghurt ein. Langsam wird es zu gelieren beginnen und wenn das der Fall ist, gebt ihr die geschlagene Sahne hinzu und hebt diese vorsichtig unter. 

Ich muss zugeben, dass ich nicht gemerkt habe, dass da was geliert (Gelatine und ich waren bisher auch nie so gute Freunde!). Ich habe die Sahne dennoch untergehoben und einfach mal gehofft, dass es klappt.

Nun füllt ihr alles ab und stellt es für ein paar Stunden in den Kühlschrank.


Und ja es hat wunderbar funktioniert. Das Mousse war bombenfest und dennoch fluffig. 

Einfach noch etwas garnieren und servieren oder gleich aus dem Kühlschrank verputzen! 

Achtung Bilderspam! 

 

Viel Spaß beim Probieren und ¡Buen Provecho!

Eure


___________________________________________________

Nun zu Nivea

Produkttest Nivea Seidenmousse

Letzte Woche erhielt ich eine E-Mail, dass ich zu den 10.000 Nivea Botschaftern für die neue Seidenmousse Pflegedusche gehören darf. Nun ich war überrascht, denn ich konnte mich gar nicht mehr erinnern, dass ich daran teilgenommen habe. Musste ich aber, sonst wäre ich ja nicht dabei.

Das kleine Paket von Nivea erwartete mich dann am Sonntag daheim, als wir vom Pott und aus Hessen zurückkehrten.

Natürlich war ich gespannt, was denn diesmal drin ist und öffnete das Päckerl gleich.

liebevoll verpackt

So in Seidenpapier mit blauem Schleifchen verpackt ist doch hübsch, gell?


Im Paket waren dann vier Dosen Duschmousse, die drei erwähnten Rezeptkarten und das Begleitheft.

Sehr großzügig wie ich finde, denn die Dosen sind genau wie die Rezeptkärtchen auch zum Weitergeben an freiwillige Tester in Familie und Freundeskreis gedacht. Eine Dose ist mir auch gleich von der Schwiegermutter „geklaut“ worden! 

Mein erster Test mit dem Schaum war auch sehr positiv. Zwar kann man den Duft mit der am Deckel angebrachten Rubbel-Duftprobe kaum ausmachen, aber ihr wisst ja – wo Nivea drauf steht kommt auch gut Nivea-Duft raus! 

Also erstmal gut geschüttelt und dann damit geduscht. Es ist eventuell erstmal irritierend, da man denken könnte es handelt sich um Rasierschaum, aber diese cremige Konsistenz macht Spaß beim Verteilen auf der Haut! Und es riecht gut und seeeeehr lange. Und die Haut macht es auch gut samtig. Zumindest bei mir! 


Schauen wir mal, ob es bei den nächsten Duschen auch so gut abschneidet.

Wie findet ihr denn diesen moussigen Beitrag, so einmal mit Rezeptmousse und einmal mit Duschmousse? 

xoxo & liebste Grüße

Eure

PS: dieser Post entstand in Kombination mit der Nivea Botschafteraktion, zu der ich das Duschmousse gratis zum Testen erhielt. Aber trotzdem: Mein Blog, meine Meinung. 

Advertisements

17 Kommentare zu „Joghurt-Zitronen-Mousse by ©Nivea

  1. Herrlich lecker – die ZitronenMousse – bisher eher ohne Gelatine gemacht, aber das finde ich nun viel besser, und gerne diese BilderFlut – ein Fotos schöner als das andere. Da kann man sich schwer entscheiden! 🙂

    Gefällt 2 Personen

  2. Hallo erstmal 😃,
    also ich mag Fußball sowas von gar nicht, hab also gestrikt und Game of Thrones geguckt 😄
    Das Zitronen Mousse sieht wieder sooo gut aus ❤️
    Und das Nivea Duschgel sieht echt wie Rasierschaum aus 😄 kann es mir als Duschgel aber super vorstellen und sehr brav dass du deiner Schwiegermami gleich was abgedrückt hast 😉
    Liebe Grüße, Julia 💋
    http://coffeejunkyjules.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s