Für das lange Wochenende habe ich für euch etwas Leckeres fürs Frühstück oder zum Brunch. Die Toasties sind einfach gemacht und haben durch das Sesam einen fein nussigen Geschmack. 

Die Toasties werden mit einem Kontaktgrill gebacken. Solltet ihr keinen haben, dann probiert es entweder in einer Grillpfanne mit so einem BurgerStempel oder ihr backt sie einfach als Brötchen aus. Die Backzeit wäre dann ca 12min.

Die Zutatenliste:

Für den Teig

  • 20g frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 250ml lauwarmes Wasser
  • 450g Mehl (ich habe ca 1/3 Vollkorn-Weizenmehl und 2/3 Weizenmehl genommen)
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL griechischer Joghurt

Zum Bestreichen

  • 1 EL Milch
  • 1 EL Öl
  • Sesam

Und so werden es Toasties:

Die Hefe zerbröseln und mit Zucker und dem lauwarmen Wasser in einer Schüssel auflösen.

Nun das Mehl zugeben.


Leicht verkneten. Dann Salz, Öl und Joghurt zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten und eine Kugel formen.



Jetzt deckt ihr den Teig ab und lässt ihn 1 Std. an einem warmen Ort gehen.

bääääm!

Jetzt kippt ihr den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche und formt kleine Kugeln vom Teig. Diese kommen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. 


Nun müssen die Teiglinge nochmal 20min zugedeckt warten.


Nach der Zeit mischt ihr die Milch und das Öl zum Bestreichen der Toasties.


Die Teiglinge bestreichen und mit Sesam bestreuen.

der 3jährige Minimann hat dekoriert

Nun kommen die Teige nacheinander kurz in den vorheizten Kontaktgrill. 

Bei der Backofenvariante für Sesam Joghurt Brötchen: den Ofen auf 200°C vorheizen und die Brötchen ca. 12min backen.

Und so sehen die Toasties aus! Schmecken herrlich nochmals aufgetoastet!!!



Viel Spaß beim Probieren. Zeigt mir doch eure Varianten!

¡Buen Proveche!

xo & liebste Grüße

eure Sina

6 Kommentare zu „Sesam Joghurt GrillToasties

Kommentar verfassen