Warum immer Spaghetti a la Carbonara? Ich mache meine Carbonara auch mit Gnocchi und das schmeckt köstlich!

Und natürlich ist es einfach und schnell gemacht:

  
Mehr braucht es nicht an Zutaten. 

Ihr bratet die Gnocchi mit etwas Butter einfach an. In einer anderen Pfanne lasst ihr ohne Fettzugabe die Baconstreifen aus. 50g Butter in einem Topf zerlassen und schaumig aufrühren. Nun nehmt ihr eine große Schüssel und verrührt die 4 Eigelb, gebt die schaumig geschlagene Butter hinzu und nach Belieben eine gewünschte Menge Parmesan, würzt mit Pfeffer, Salz und Muskat. Die knusprigen Baconstreifen gebt ihr nun zusammen mit den angebratenen Gnocchi hinzu und vermengt alles. Fertig! Serviert wird das Ganze einfach mit noch etwas Parmesan bestreut.

   
   

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s