Heute gibt es mal was ganz einfach schnell Gemachtes aus der Casa! Nämlich Schupfnudel-Krönchen.

Dazu braucht ihr nur folgende

Zutaten:

  • 1 Pack Schupfnudeln aus der Kühlung
  • 125g Schinkenwürfel
  • 1 Pack Reibekäse
  • Ca. 2 Lauchzwiebeln
  • Pfeffer und Salz
  • etwas Butter zum Anbraten und für die Form
  • Muffinbackblech


Und so einfach ist es: die Schupfnudeln in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten, nebenbei das Backblech einfetten und die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Den Backofen auf 220°C vorheizen.

Wenn die Nudeln überall etwas goldbraune Farbe angenommen haben diese aus der Pfanne nehmen und halbieren. Wenn ihr etwas mehr Zeit habt, dann lasst sie kurz abkühlen, denn so lassen Sie sich einfacher schneiden. Sind nämlich ziemlich heiß 😁. Für eine Muffinform braucht man 4 Schupfnudeln. Diese halben Nudeln nun mit der flachen Seite in die Form stellen. Die übrigen Nudeln klein schneiden und damit noch den Boden der Form bedecken.


Darüber dann einfach den Schinken und die Zwiebeln geben und etwas mit Pfeffer und Salz würzen.


Nun müsst ihr nur noch den Käse darüber streuen und dann geht es in den Ofen.


Lasst die Schupfnudel-Muffins dann solange im Ofen bis der Käse gut verlaufen ist und eine schöne goldene Farbe bekommt. Tipp: ich habe sie nach kurzer Zeit ganz in die obere Schiene vom Backofen geschoben und auf 240°C aufgedreht. So geht es noch schneller.

Nach 20min insgesamt sind eure Häppchen fertig.


Viel Spaß beim Probieren. Und jaja ich muss noch etwas mit dem Balsamico üben. 🙈

Es grüßt euch eure Sina

Advertisements

8 Kommentare zu „#schnell – Schupfnudel-Krönchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s