Follow my blog with Bloglovin
Lang war es überfällig! Weihnachtsplätzchen!

Heute zeige ich euch meine Gipfelsterne. Ich liebe ja Plätzchen, nur müssen meine immer aus wenigen einfachen Zutaten sein.

Das braucht ihr:

  • 560g Mehl
  • 150g brauner Zucker
  • 400g Butter
  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • Und dann nochmal 100g brauner Zucker u. 4 Päckchen Vanillezucker
  • Und etwas Mehl für die Arbeitsfläche

  
Und so einfach geht es:

Das Mehl, Zucker und in kleine Stückchen geschnittene Butter sowie die Nüsse zu einem Teig kneten.

Teig in Frischhaltefolie wickeln und mind. 1h kühlen. 

Nun die Arbeitsfläche leicht bemehlen und den Teig ausrollen bzw platt drücken. (Ca. 4mm) Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. 

Ofen auf 175°C vorheizen und die Sterne etwa 15min goldgelb backen.

  
Nun die 100g Zucker und 4 Päckchen Vanillezucker mischen und die noch warmen Plätzchen darin wenden und abkühlen lassen.

   
   

Geht schnell und schmeckt süchtigmachend!

  • Liebste Grüße, eure Sina
Advertisements

4 Kommentare zu „Gipfel-Sterne

  1. Hat dies auf Casa Selvanegra rebloggt und kommentierte:

    Jetzt ist die Zeit des Plätzchenbackens angekommen. Ich bin noch nicht dazu gekommen, schon selbst welche zu machen. Dafür zeige ich euch nochmal mein liebstes Plätzchenrezept vom letzten Jahr!
    Weitere tolle Plätzchenrezepte hat Anja von Castlemaker gerade veröffentlicht https://castlemaker.de/die-schoensten-plaetzchenrezepte-im-advent/
    Meine Gipfelsterne sind auch mit vertreten!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s